08.11.08 11:04 Uhr
 7.252
 

NRW: Schwarzer Tunnel als Kunstinstallation eröffnet - Zutritt erst ab 16 Jahre

Ab heutigen Samstag ist die Installation des deutschen Künstlers Gregor Schneider in Mönchengladbach (Museum Abteiberg) für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Großskulptur hat Schneider mit "End" benannt und der Eingang misst 14 mal 14 Meter, auf einer Länge von 70 Metern. SN berichtete.

Ist das Portal noch sehr groß, so verengt sich die begehbare Fläche zum Ende des rabenschwarzen Tunnels auf ein Loch von einem Quadratmeter. Durch dieses gelangt man über Leitern in die darunter liegenden, dunklen Museumsräume. Die Museumsleiterin sprach von einem "gravierenden" Orientierungsverlust.

Kindern unter zehn Jahren ist daher der Zutritt untersagt und bis 16 Jahre nur in Begleitung einer älteren Person. Ein Museumssprecher ergänzte noch, dass eine Begehung der Räume am Besten mit stabilem Schuhwerk erfolgen sollte. Bis Sommer 2009 bleibt das Kunstwerk stehen und kann besichtigt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Nordrhein-Westfalen, Kunst, Schwarz, Tunnel, Zutritt
Quelle: bazonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2008 11:01 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich könnte der Installation nichts abgewinnen; nur durch die Dunkelheit zu gehen und ohne sonstigen Ausstellungsstücke zu sehen, wäre mir zu öde. Dann lieber eine Installation des weltbekannten Künstlers Olafur Eliasson.
Kommentar ansehen
08.11.2008 11:55 Uhr von s8R
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
Joa Autor, Olafur Eliasson wär mir tatsächlich auch lieber.
Kommentar ansehen
08.11.2008 12:41 Uhr von ParaKnowYa
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Das Teil ist keine Ausstellung. Das ist ein NEBENEINGANG :D

Also was beschwert ihr euch?

"Ohne sonstige Ausstellungsstücke zu sehen", tut man doch, wenn man durch den Eingang rein ist ins Museum ;)
Kommentar ansehen
08.11.2008 14:15 Uhr von Aloaman
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Alles Kunstbanausen die den Kommentar von s8R negativ bewerten. Denn die Negativbewerter dürften weder Eliasson noch seine Werke kennen *rolleyes*
Kommentar ansehen
08.11.2008 14:15 Uhr von Hebalo10
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Der Tunnel: ist TEIL der Ausstellung, eine Großskulptur, ein Tunnel, welcher zum Nebeneingang führt.

Es ist allgemein bekannt, was mitunter als "Kunst" bezeichnet wird.
Kommentar ansehen
08.11.2008 14:44 Uhr von Darknostra
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
kann: man nur hoffen das er das Teil aus eigener Tasche bezahlt und keine Steuergelder in Form von Zuschüssen verschwendet hat.
Kommentar ansehen
08.11.2008 18:29 Uhr von hushcake
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ma anguggn würd ichs mir auch...einfach rein interessehalber, was es da so gibt....am ende wirds vielleicht auch nur langweilig sein ? wer weiß :/ wer da war kann ja mal was sagen^^
Kommentar ansehen
08.11.2008 20:26 Uhr von simonl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
klingt super: will ich hin.
Kommentar ansehen
09.11.2008 03:10 Uhr von CasparG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon beim bund: kriegte ich panikattacken, wenn ich durch tunnel aus reifen kriechen sollte, weil ich auch immer stecken blieb.
in diesem tunnel wird man irgendwann mit dem kopp anbumsen und auf alle viere muessen, aber mehr platz, als innem reifen bleibt doch bis zum schluss, dafür isses zappenduster :)
Kommentar ansehen
10.11.2008 01:34 Uhr von ElCommandante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das ist weder Kunst, noch ein Nebeneingang, sondern die erste Auswirkung des Experimentes von CERN. Das mit dem Kunstwerk ist doch nur ein Versuch, das zu vertuschen.
Kommentar ansehen
10.11.2008 06:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
coole idee xD: geht zwar eher mehr richtung vergnügunsgpark als richtung kunst xD

btw. glaub is das mit den 16 mal wieder vollkommener schwachsinn, als ob n 14 jähriger das nich könnte xD

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?