08.11.08 09:33 Uhr
 133
 

Spanischer Touristikkonzern kauft 61 Flugzeuge von Airbus

Der spanische Konzern Marsans hat bei Airbus 61 Flugzeuge bestellt. Der Auftrag setzt sich unter anderem aus vier A380 und zehn A350 zusammen. Der A350 wird erst ab 2013 erhältlich sein.

Der Wert dieses Auftrages wird bei einem theoretischen Listenpreis von rund sieben Milliarden Euro auf knapp über fünf Mrd Euro Realwert geschätzt. Der Präsident des Konzerns bemerkte mit Stolz, dass Marsans der erste A380 Betreiber in Spanien und Lateinamerika sein wird.

Airbus hat bisher 200 Bestellungen für Maschinen des Typs A380 von 17 verschiedenen Kunden vorliegen.


WebReporter: uss_constellation
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Tourist, Airbus, Tourismus
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2008 23:58 Uhr von uss_constellation
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin beeindruckt. In Zeiten der Weltwirtschaftsjammerkrise gibt es auch positive Meldungen aus der Wirtschaft. Zumindest in der Produktion bei Airbus sind die Arbeitsplätze noch eine Weile gesichert. Das war meine erste News.
Kommentar ansehen
08.11.2008 09:57 Uhr von gungfu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich glaube auch soo schlecht kann es der deutschen Wirtschaft ja nicht gehen. Ich arbeite auch in der Industrie und da wird fleissig gebaut und erneuert usw. Wenn ein Konzern jammert und sagt die müssen Arbeiter entlassen, dann haben die das vileicht auch schon länger vorgehabt und nutzen die Krise dafür aus.
Kommentar ansehen
09.11.2008 08:07 Uhr von rawsiebers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei allem Respekt vor Ihrer Meinung erlaube ich mir die vorsichtige Einschätzung, dass es möglicherweise ein ganz klein wenig eingeschränkt sein könnte, die denkbare Rezession und Weltwirtschaftskrise an Hand Ihrer Sicht auf Ihren Arbeitsplatz zu beurteilen. Ein kleinster Blick über den Tellerrand wäre vielleicht nicht untunlich.
Kommentar ansehen
09.11.2008 08:28 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön. das wären dann nur noch - 10 Flieger in zwei Tagen...

http://www.aero.de/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?