07.11.08 21:36 Uhr
 2.091
 

China: Hotel mit Sonderausstattung - Rotes Bett mit Riemen und ein Sexsessel

Ein Sexhotel in Nanning hat viele Kunden, die von der außergewöhnlichen Ausstattung des Hotels begeistert sind. Jedes Zimmer ist mit Sexmobiliar der besonderen Art ausgestattet, das es in sich hat.

Jedes Zimmer verfügt über ein rotes Bett mit langen Riemen, die an einem roten Rohrgestell befestigt sind, einen großen Gymnastikball sowie einen Sexsessel, eben ein sehr ausgefallenes Mobiliar.

Allerdings ist der Eigentümer etwas beunruhigt, dass das Hotel etwa als Bordell wahrgenommen werden könnte.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Hotel, Sonde, Bett
Quelle: www.chinadaily.com.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2008 22:07 Uhr von meep
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar des Eigentümers: "Allerdings ist der Eigentümer etwas beunruhigt, dass das Hotel etwa als Bordell wahrgenommen werden könnte."

Nein, ganz und garnicht :D
Kommentar ansehen
07.11.2008 22:13 Uhr von noalias
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
toller service - aber was ist die news?
Kommentar ansehen
07.11.2008 23:37 Uhr von Tom2fast4u
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
hmmm: soll das uns bei der urlaubsplanung beeinflussen?
Kommentar ansehen
07.11.2008 23:39 Uhr von Meepo
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, es ist ein rotes Bett!
Kommentar ansehen
08.11.2008 02:21 Uhr von cefirus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Rotes Bett mit Riemen, ein Sexsessel und hinter dem einseitig durchsichtigen Spiegel der Parteispitzel.
Kommentar ansehen
08.11.2008 05:47 Uhr von bluedragon23
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Keine News sondern Schleichwerbung?!

Oder erkennt hier irgendwer etwas was daran eine "News" sein soll? Das wird sicherlich nicht das einzige Hotel auf dieser Welt sein, dass solch "exklusives" Mobiliar hat ... ^^
Kommentar ansehen
08.11.2008 15:37 Uhr von domenicbitreactor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich, dass das die Kommunistische Einheitspartei zulässt

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?