07.11.08 19:35 Uhr
 157
 

Loki Schmidt wurde erneut in eine Klinik eingeliefert

Loki Schmidt (89 Jahre), die Ehefrau des Ex-Bundeskanzlers Helmut Schmidt, wurde schon am Mittwoch erneut in eine Klinik eingeliefert.

ShortNews hatte vor einiger Zeit über den Unfall der 89-Jährigen im eigenen Haus berichtet. Danach wurde sie längere Zeit in der Asklepios Klinik (Hamburger Stadtteil St. Georg) behandelt.

Das Krankenhaus wollte diese Informationen am heutigen Freitag "weder bestätigen noch dementieren".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klinik
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roboter aus Sci-Fi-Klassiker "Alarm im Weltall" erzielt fünf Millionen Dollar
Sänger und Schauspieler David Cassidy im Alter von 67 Jahren verstorben
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass
AfD-Politiker Björn Höcke will im Fall von Neuwahlen für Bundestag kandidieren
Türkei: Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet" zu Gefängnisstrafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?