07.11.08 13:15 Uhr
 3.082
 

Fußball: Wechselt Mutu für Podolski zu den Bayern?

Ein Riesen-Transfer könnte sich anbahnen, denn nach Angaben von italienischen Medien ist der AC Florenz gewillt, seinen Topstürmer Mutu Richtung München gehen zu lassen. Im Gegenzug soll Lukas Podolski nach Italien kommen.

Podolski würde nach Luca Tonis überstandener Verletzung wieder auf die Bank zurückkehren. Der 23-Jährige hatte in den letzten Wochen schon mehrmals seinen Unmut über seine derzeitige Situation bekundet.

Der AC Florenz will den deutschen Nationalspieler neben Gilardino stürmen lassen. Dessen rumänischer Partner Mutu konnte aufgrund von Verletzungen in dieser Saison nicht überzeugen. Der AS Rom wollte den Rumänen offenbar für 25 Millionen Euro bereits im Sommer verpflichten.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Lukas Podolski
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2008 13:21 Uhr von Cloverfield
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
ich glaube allerdings nicht dass podolski sich mit der gehaltsobergrenze von 1.9mio € zufrieden geben würde, die beim AC Florenz vertraglich festgelegt ist.
Podolski sollte meines erachten nachs nach England wechseln. Wenn er sich dort durchbeißt, ist er ein wirklich weltklasse stürmer. Das einzige Problem, das er bei bayern hat, ist die fehlende rückendeckung, wenn er die bekommt, trifft er auch.
Kommentar ansehen
07.11.2008 13:22 Uhr von no_name1
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaube auch nicht: dass das stimmt.
wär aber unglaublich geil wenns so wäre :D
Kommentar ansehen
07.11.2008 14:00 Uhr von MisterBull
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
nie im leben: geht poldi zu florenz, mal ehrlich auch wenn er bei bayern nicht wirklich gut spielt, könnte er nen vernünftigeren verein finden, england wäre eine idee, denke aber nicht das er ins ausland geht. das ist noch zu früh, dafür hat er national noch zu wenig gerissen. schätze mal stuttgart in verbindung mit gomez wäre eine option oder wenn die kölner sponsoren genug kohle zusammen kratzen können dann vielleicht sogar der fc, wobei ich das als einen rückschritt sehen würde.
Kommentar ansehen
07.11.2008 16:28 Uhr von Mi-Ka
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
DrTroy, wieso denn nicht?
Er wechselt ja nicht nach Köln.
Kommentar ansehen
07.11.2008 18:38 Uhr von Nightflash
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@DrToy: Naja dann hätte Köln auch Daum nicht verpflichten dürfen...Wer bist du bitte das du andere für Fehler verurteilen kannst?...jeder macht mal Fehler und er versucht ja auch alles um seine Fehler aus der Vergangenheit wieder gut zu machen...mich würde es freuen wenn er kommen würde, denn dann wäre endlich das leidige Podolski Thema vom Tisch ist ja kaum noch auszuhalten was in der Presse da für ein Posse drum gemacht wird.
Kommentar ansehen
07.11.2008 20:09 Uhr von ProTosS_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muss nicht sein. also ich bin auch nicht sonderlich erfreut von der News.
Ich bin ja immernoch dafür den Arshavin aus Russland zu importieren.
Kommentar ansehen
08.11.2008 14:28 Uhr von Myst1k
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
der hoeneß: wird sich sicherlich keinen kokser ins boot holen.....
Kommentar ansehen
08.11.2008 14:48 Uhr von PhoenixY2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst wenn: Poldi wechseln würde. In Italien sind die Herren Fußballprofis als Künstler angesehen und sind deswegen sehr gering besteuert. Ich denke derzeit verdient Poldi weit weniger als die 1,9 Netto die bei Florenz möglich wären.

Mutu ist wirklich ein super Stürmer, der jedoch auch schon oft gesagt hat dass er mit Gillardion weit besser zurecht kommt als damals noch mit Toni. Weiß nicht ob dass dan der richtige Ansatz wäre die beiden erneut zusammen in München stürmen zu lassen.

Ich wäre ebenfalls für ein schön geschnürtes Russen-Päckchen. Arshavin (für rechts Außen, Schweini dafür Zentral), Pogbrebynak (3. Stürmer wenn Poldi abzieht) und Tymoschuk (neuer 6er wenn Ze wirklich abzieht am Saisonende + evl. van Bommels Vertrag auch nicht verlängert wird). 50 Mio. Paket und fertig.

Die 50 Mio. wären dann wirklich wesentlich besser angelegt als 35 Mio. mal eben für Stolper-Mario ausgeben.

Einen alleine zu holen halte ich für keine gute Idee, weil wie auch schon Hoeneß gesagt hat: ein Russe alleine in der Mannschaft fühlt sich nicht wohl und kann demenstprechend nicht hoch auftrumpfen.
Kommentar ansehen
09.11.2008 11:34 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe nichts dagegen: Poldi packts zur Zeit irgendwie nicht.

Mutu hat mit sehr gut gefallen. Toller Stürmer. Schon immer!

Als Bayernfan: JA! Natürlich!
Kommentar ansehen
10.11.2008 14:30 Uhr von Mistax18
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Poldi: bleib da wo du bist , DU SCHAFFST ES =)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?