07.11.08 13:55 Uhr
 440
 

Technischer Defekt war offenbar Auslöser für das Reisebusunglück auf der A2

Bisher gab es die Theorie, ein Fahrgast hätte auf der Toilette geraucht und sei dabei eingeschlafen. Der aktuelle Stand der Ermittlungen spricht dagegen.

Die tatsächliche Ursache der Tragödie auf der A2 nahe Hannover ist noch nicht abschließend geklärt. Das Feuer brach in der Toilette des Busses aus, anfangs schien die Theorie eines rauchende Fahrgast plausibel.

Ein Polizeisprecher gab am heutigen Freitag in Hannover bekannt, dass nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ein technischer Defekt als Auslöser des Brandes am wahrscheinlichsten ist.


WebReporter: Bild_de
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Reise, Defekt, Auslöser, A 2
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2008 13:38 Uhr von Bild_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein tragisches Unglück, sollte wirklich ein technischer Defekt die Ursache sein, wird dies sicherlich die seit Jahren geführte Debatte um die Sicherheit von Reisebussen anheizen.
Kommentar ansehen
07.11.2008 14:12 Uhr von llcoolrob
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tragisch: finde ich diese Geschichte. Vor allem, da das Feuer in der Mitte des Busses war. Ich kenne solche Busse und dieser Aufgang nach oben ist tierisch eng, klar das da keiner mehr rauskam.

Aber wahrscheinlich war das alles einfach eine Verkettung sehr ungünstiger Umstände. Vor allem das das Feuer so schnell war.
Kommentar ansehen
07.11.2008 14:13 Uhr von BiBaBiBa
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Raucher sind doch nicht an allem Schuld Nach einer Tragödie wird immer nach einem Sündenbock gesucht. Diesmal hat es mal wieder die Raucher getroffen.

Eine Statistik die aufzeigt wieviele Busse und Autos in den letzten Jahren gebrannt haben und wieviele davon durch Raucher/rauchen verursacht wurden wäre doch mal interessant.
Kommentar ansehen
07.11.2008 14:52 Uhr von blumento-pferde
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ein Grund mehr sich den Platz des Nothammers und Notausstiegs beim Einsteigen genauer beim Einsteigen einzuprägen.
Kommentar ansehen
07.11.2008 15:05 Uhr von denksport
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
klang sowieo seltsam: heimlich auf dem Klo rauchen... ls ob das die restlichen Fahrgäste nicht mitbekommen würden.
Idioten gibt es wohl immer, aber heimlich auf dem Klo im Bus rauchen... der Typ wäre doch voll rund gemacht worden von den restlichen Fahrgästen. Möglich ist natürlich alles, aber doch ziemlich unwahrscheinlich, dass jemand auf dem Klo raucht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?