07.11.08 11:49 Uhr
 407
 

Tuner A.R.T. frisiert den Mercedes GL auf 360 PS

Der Mercedes GL ist ein knallhartes Arbeitstier auf Rädern: groß, PS-stark und trotzdem alltagstauglich. Bei der Optik scheiden sich allerdings die Geister. Genau hier setzt die Tuningschmiede ART an. Die Franken zimmerten dem riesigen Schwaben ein sportliches Karosseriekit um die Hüfte.

Der ART Mammut ist für rund 95.800 Euro zu haben. Das Optikpaket besteht aus einer modifizierten Front, Trittleisten, Kotflügelverbreiterungen und einem mehrteiligen Heckanbau. Besonders auffällig wird der ART Mammut durch die Lichttechnik, die ART zum Einsatz bringt.

Bei der Motorleistung setzt ART momentan noch voll auf die Kraft der Diesel-Aggregate. Die beiden Selbstzünder 320 CDI und 420 CDI kommen nach einem Eingriff in die Motorelektronik mit je 60 Extra-PS weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, PS, Tuner
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2008 13:42 Uhr von Babalou2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht heiß aus nur, dass das ein Saurier in unserer heutigen Zeit ist.
Babalou
Kommentar ansehen
07.11.2008 14:27 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der SUV: ist der Schützenpanzer des Kleinen Mannes
Kommentar ansehen
07.11.2008 17:04 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
My car is my castle... :-D:    

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?