07.11.08 08:35 Uhr
 1.917
 

"Kämpfe um deinen Traum" - In Celle verlost eine Disco eine Brustvergrößerungs-OP

Im niedersächsischen Celle wirbt die Diskothek "Inkognito" um die Verlosung einer Schönheitsoperation. 30 Teilnehmerinnen kämpfen am 22. November um den Gewinn. Sie hatten es bereits im Internet geschafft, in die Vorauswahl zu kommen.

Im Wettbewerb gibt es ein Tauziehen und ein Karaoke-Singen sowie den Satz "Ich will neue Brüste, weil..." zu vervollständigen. Zusätzlich darf ein von jeder Teilnehmerin ausgewählter Disco-Gast ein Bodypainting erstellen.

Die drei Finalistinnen müssen im Bikini zum Ende Luftballons zerbeißen. Das geschieht vor den Gästen, die Ballons enthalten Überraschungen. Die Gewinnerin wird anschließend per Limousine nach Polen in eine Klinik wegen der OP gefahren. Die Ärztekammer protestierte gegen die Aktion der Diskothek.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kampf, Brust, Traum, OP, Disco, Brustvergrößerung, Celle
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2008 08:56 Uhr von borgworld2
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Dummköpfe! Was hat Berlusconi gesagt?
Gott rette uns vor den Dummköpfen!
Er meinte damit bestimmt auch diese 30 Frauen die in meinen Augen arme Geschöpfe ohne Verstand sind.

Brust OP ist in den meisten Fällen totaler Quatsch!
Ok bei Frauen die wirklich flach wie ein Brett sind könnte man es einsehen, aber viele haben richtig schöne Brüste und wollen dann ganz grosse Dinger.
Wozu verstehe ich absolut nicht.
Kommentar ansehen
07.11.2008 09:02 Uhr von Cybertronic
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Eine: Penisverkleinerung wär mir lieber !
Kommentar ansehen
07.11.2008 09:12 Uhr von Zaooza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönheits OP Tourismus so heißt es ja auch oft so schön, wenn viele ins Ausland reisen, um dort preiswertere / billige Schönheits-OP´s zu erhalten. Die Diskothek hätte solch eine Operation niemals im Inland spendiert. Viel zu teuer hier, lieber auswärts eskortieren und jede Menge Geld sparen auf Kosten der Gesundheit der Gewinnerin.
Ich möchte an dieser Stelle jedoch nicht Behaupten, dass in Polen nicht eine gute OP oder dergleichen möglich ist/wäre. Jedoch hätte ich mehr Vertrauen in die Ärzte hier in Deutschland.
Zumal solch eine Operation, wie borgworld2 schon sagte, nicht nötig ist. Außer in Fällen, wo eine Frau kaum einen Ansatz von Brüsten hat, oder wenn eine Frau aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit (Brustkrebs) eine Brüste mehr hat bzw. diese Entstellt sein sollten.
Kommentar ansehen
07.11.2008 10:45 Uhr von oneWhiteStripe
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@shordy ja ist es. bis auf die tatsache dass der Osten ja eigentlich seit ~18 Jahren geschichte ist :)

egal. aber das würde auch in einer niederbayrischen Disco oder irgendwo im Ruhrpott klappen. die Menschen sind überall gleich dumm. schau dir doch die landbarbies und kindernutten an^^

ekelhaft!
Kommentar ansehen
07.11.2008 11:08 Uhr von 1Majo1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
für alle die in Erdkunde nicht aufgepasst haben:
Celle liegt nördlich von Hannover und südlich von Uelzen, befindet sich also in Niedersachsen (Norddeutschland).
Würde es die Unterteilung noch gaben, zählte diese Stadt zum Westen
Kommentar ansehen
07.11.2008 11:37 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei vollem Verständnis für die OP-Wünsche MANCHER Mädchen finde ich diese und ähnliche Selbsterniedrigungs-Shows zum Kotzen.

Und die Kiddies, Zuschauer wie Akteure, sind noch zu jung und zu blöd, um zu erkennen, woran sie da teilnehmen.
Kommentar ansehen
07.11.2008 11:45 Uhr von 1Majo1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
aber der Knaller sit ja: dass die OP in Polen stattfinden soll.
Ich glaube nicht, dass diese Mädchen/Frauen Risiken adäquat einschätzen können, die mit solch einer OP verbunden sind!
(Aktion sollte man abblasen)
Kommentar ansehen
07.11.2008 11:52 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Statt: einer Tittenvergrößerung hätte da mal eine Hirnvergrößerung Not getan, aber wo nix ist, kann man auch nix vergrößern....

Arme Gestalten, die sowas brauchen........
Kommentar ansehen
07.11.2008 13:10 Uhr von bloxxberg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieser satz: "Die Gewinnerin wird anschließend per Limousine nach Polen in eine Klinik wegen der OP gefahren."

ist ein skandal ^^
Kommentar ansehen
07.11.2008 14:00 Uhr von cappucinoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss gar nicht was ihr habt ..
jährlich lassen sich tausende mädels die titten vergrössern für viel geld . und wenn sie es da umsonst bekommen können , warum nicht ?
muss doch jeder selber wissen was er macht ..
sonst schreien hier alle für tolleranz aber bei sowas so intollerant wie die moslems ... ^^
Kommentar ansehen
07.11.2008 14:15 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@capucinoo:: Okay, ich erklär´s Dir. 1.) Werden durch solche Aktionen junge Mädchen, zu Dingen verführt, über die sie noch keinerlei Überblick haben, weil ihnen die Erfahrung fehlt.
Wenn eine 20-Jährige sich die Brust vergrössern (oder verkleinern) lassen will, sich ausreichend informiert, sowohl mit Eltern, als auch mit Arzt, Freund und Großeltern gesprochen hat, ernsthafte psychische Probleme hat und sich ebenso ernsthaft mit der Sache beschäftigt hat (nur ein "ich möchte aber doch so gerne" reicht nicht!), .... dann wäre da nichts gegen einzuwenden.

2.) Erniedrigen sich hier junge Menschen, die noch gar nicht abschätzen können, was diese Erniedrigung SPÄTER mit ihnen anstellt.

Ich habe da mal die Mädels von Germanys next Topmodel vor Augen, bei denen ja auch ein paar über alte Fotos und Aktionen gestolpert sind. Die wurden denen zwar nicht offiziell zum Verhängnis, aber gewonnen haben sie auch nicht. Und am liebsten ungeschehen gemacht hätten die früheren Aktionen am liebsten alle drei.
Und die waren erst um die 19 Jahre alt.
Was meinst Du, wie die Mädels über ihre Aktionen erst mit 25 denken?!

Und wie steht man später seinen Kollegen gegenüber?
Stell Dir vor, die so brustvergrösserte Mädel studiert Wirtschaft, und mitten in einer wichtigen Verhandlung, im späteren Job, buddelt jemand nach den alten Aufnahmen in der Disko und präsentiert sie der Verhandlungsrunde.
DER Job ist dann wohl im Eimer, .... egal wie gelassen sie selber damit umgehen mag.

3.) Die Erniedrigung selber.
Durch sich dauernd wiederholende Verknüpfung ernsthafter Ziele mit solchen entwürdigenden Aktionen setzt sich in den Köpfen der Leute fest, dass jedes Mittel Recht ist, ein Ziel zu errreichen.
Sieht man ja an Dir. Du gibst der Sache ja Recht.

Aber das, was an anderer Stelle immer wieder überstrapaziert und falsch interpretiert wird, wäre hier angebracht: Ein Fünkchen Selbststolz und Ehre.

Ginge es bei diesen Luftballonspielchen und Bikinishows um 50 Euro und den Spaß, hätte ich nichts dagegen. Aber das hier nimmt die Ausmaße einer Dressur an.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?