06.11.08 21:30 Uhr
 846
 

FPÖ verlangt TV-Auftrittsverbot für Stermann und Grissemann wegen Haider-Satire

Das deutsch-österreichische Komikerduo Dirk Stermann und Christoph Grissemann hatte sich nach dem Tod Jörg Haiders in der ORF-Sendung "Willkommen in Österreich" vor allem über die Reaktionen auf seinen Tod lustig gemacht. Ein Auftritt der beiden in Kärnten musste jetzt wegen massiver Drohungen abgesagt werden.

Die IG AutorInnen und die Kärntner Grünen kritisieren FPÖ und BZÖ wegen deren Hetze gegen die Kabarettisten. Die Politik solle die Freiheit der Kunst, Gedanken- und Redefreiheit achten und nicht "den Boden für gewaltbereite rechtsextreme Obskuranten" ebnen.

Das Kärntner BZÖ bestreitet eine Hetzkampagne, fordert "Pietätsgrenzen für Kunst" und beklagt die "inakzeptablen und für Kärnten nicht tragbaren" Äußerungen von Stermann und Grissemann. Die FPÖ kritisiert die Sendung ebenfalls heftig und fordert sogar ein ORF-Auftrittsverbot für die beiden Künstler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: veggie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Auftritt, Satire
Quelle: www.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 21:18 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die Sendung gesehen, und sie war ziemlich hart, sicher mit mehr als einem Bein jenseits des guten Geschmacks - aber dafür sind Stermann und Grissemann ja bekannt.
Angesichts der außergewöhnlichen Reaktionen in Kärnten und ganz Österreich auf Haiders Tod war wohl auch eine außergewöhnliche kabarettistische Aufarbeitung fällig.
Kommentar ansehen
06.11.2008 21:50 Uhr von SpyHunter
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
hab die Sendung auch gesehen, fands aba nicht so schlimm.. is vorallem ja auch schon nen bissl her..

aba was ich witzig find:

bzö/fpö-wähler haben null verständnis wenn es in ländern anschläge wegen mohammed-karrikaturen machen..
begehen dann aber selber anschläge weil man sich über die reaktion auf Haiders Tod lustig macht..

find ich eigenartig

pS: das soll nicht heißen das ich für eines der beiden Dinge Verständnis haben – ganz im Gegenteil
Kommentar ansehen
06.11.2008 22:01 Uhr von Yuggoth
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die beiden sind mit das unterhaltsamste was ORF an Eigenproduktionen zu bieten hat, alles andere ist ja nur eingekauft.
Kommentar ansehen
06.11.2008 23:15 Uhr von kizzka
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die zwei sind der Hammer :)

Das ist mein Lieblingsvideo von ihnen *g*

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.11.2008 23:37 Uhr von veggie
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Das Kochvideo ist nicht schlecht: Aber als "Bergdeutscher" ist mein Lieblingsvideo von den beiden natürlich dieses: http://www.besteswogibt.net/...
Kommentar ansehen
07.11.2008 08:06 Uhr von UltrasRapid1312
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
finde: ich gar nicht lustig wenn man sich über eine verstorbene Person lustig macht! -.-

Haider war ein guter Politiker!
Kommentar ansehen
07.11.2008 08:18 Uhr von muhschie
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
like: a Kaerntner in the wind...
totlach
Kommentar ansehen
07.11.2008 08:23 Uhr von Mavael
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Geschmacklos: ich finde die 2 echt super, und höre auch des öfteren salon helga.....aber sich über kürzlich verstorbene lustig zu machen ist einfach nur Geschmacklos! Es gibt so viel über das man sich lustig machen kann so viel was für unsere Zukunft relevants hat so viel auf was man aufmerksam machen könnte und sie haben nix besseres zu tun als in der wunde der kärtner zu bohren, die 2 sind echte scheiß kinder.
Kommentar ansehen
07.11.2008 08:33 Uhr von coolio11
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
war doch klar: dass von den Rechtsaußen in Österreich solche Forderungen kommen.

Als Deutscher sehe ich das aus der Distanz. Ich habe mir ein paar von den satirischen Einlagen der beiden Kabarettisten angesehen: erstklassiges Kabarett, über den beißenden Spott der beiden habe ich mich köstlich amüsiert. Und natürlich war mein Gedanke, dass die Herrschaften von BZÖ und FPÖ mit solch scharfer Satire nicht gut umgehen können.

Den Herren Stermann und Grissemann möchte ich zurufen: bitte unbedingt weitermachen! Ihr macht erstklassiges Kabarett!
Kommentar ansehen
07.11.2008 08:59 Uhr von dermeks
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
is ja nicht das erste mal die beiden hatten schon auf fm4 mal ein etwas geschmackloses statement über haider gebracht. weiss leider nicht mehr, wie lang das her ist, aber damals durften die beiden nicht mehr live senden. die reaktion war, dass aufzeichnungen gesendet wurden. steri und grissi waren immer schon sehr offensiv und wenig sensibel. auftrittsverbot find ich allerdings falsch. wer sich durch ihre jokes gestört fühlt, kauft sich doch sowieso keine karten........
Kommentar ansehen
07.11.2008 10:02 Uhr von sluebbers
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tja: stermann und grissemann sind großartig, wenn auch sicher nicht jedermanns geschmack. naja, bei den lesungen aus "mein kampf" von serdar somuncu gabs ja auch proteste.
http://de.youtube.com/...

auftrittsverbot halte ich für eine falsche maßnahme, aber in öffentlich-rechtlichen sendern sind sie jetzt vielleicht etwas deplatziert, da die aktion schon hart war.
Kommentar ansehen
07.11.2008 10:36 Uhr von oneWhiteStripe
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ultrasRapid: so war er das? wieso ist dann kärnten so gut wie pleite? weil er so gut gewirtschaftet hat? dein nick impliziert schon eine gewisse einfachheit im geiste...

sicher war ein guter politiker, der Express ist linksautonom und die Bild bekommt nen Nobelpreis für exzellente recherchen...

*gääähn*

geh wieder heim....du "ultra" *lool*
Kommentar ansehen
07.11.2008 11:17 Uhr von One of three
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ onewhitestripe: Der von Dir angesprochene User hat lediglich bemängelt das man sich über eine verstorbene Person lustig gemacht hat und das dieser Haider in seinen Augen ein guter Politiker war.

So what?


Was Du daraus macht - inklusive Kaffeesatzlesen aufgrund eines "Nick" - ist dämlich und kontraproduktiv.

Also - nichts neues von Deiner Seite ...
Kommentar ansehen
07.11.2008 11:44 Uhr von oneWhiteStripe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@one of three na dann ist es ja gut :)

über diese lächerliche art des trauerns darf und muss man sich lustig machen. tun alle so als wäre er nie der faschist gewesen den er ständig zur schau gestellt hat...

ps: was du allerdings über mich denkst tangiert mich nur peripher.

haider war ein Rechtsradikaler. und er hat seinen tod selbst verschuldet.

ausserdem machen kommentieren sie nur die reaktionen auf das ableben haiders. er selbst als person wird nicht verunglimpft. hast du das video überhaupt gesehen?

besoffen in den tod gerast. wow. was für ein märtyrer.
Kommentar ansehen
07.11.2008 12:04 Uhr von One of three
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@ onewhitestripe: Mir ist völlig egal was mit Haider ist oder war.
Was Du darüber denkst ist mir noch weniger wichtig.

Lediglich Deine Methodik nervt - gleicht sie doch einer Methodik die wir vor 75 Jahren schon einmal hatten.

Für Dich sollte eigens eine TrueType-Schriftart kreiert werden -"Geifer-Serif" oder "Schaum-vor-dem-Mund-Bold" ...

Lies´ Dir das hier mal durch: http://www.dradio.de/...

Schlimm wenn man keine anderen Lebensinhalte hat ..


Nochwas zum "Märtyrer"
Dumme Kommentare wie die Deinen machen aus solchen Menschen erst Märtyrer ...
Kommentar ansehen
07.11.2008 12:14 Uhr von oneWhiteStripe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
1of3: "Lediglich Deine Methodik nervt - gleicht sie doch einer Methodik die wir vor 75 Jahren schon einmal hatten."

also für soviel dummheit gibts ein plus von mir! herrlich...

den rest deines posts kann man getrost unkommentiert lassen^^

Haider - Der Faschist ist tot!

ps: der link ist interessant, danke dafür...aber nichts wirklich neues...jaja der kampf gegen rechts...

44 jahre alt und so beschränkt?
Kommentar ansehen
07.11.2008 12:39 Uhr von One of three
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ onewhitestripe: Tja - ohne Argumente muß man versuchen zu beleidigen, nicht wahr?
Ich nehme es Dir nicht übel - Du kannst ja gar nicht anders.
Kommentar ansehen
07.11.2008 13:30 Uhr von derSchmu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was regen die sich so auf is doch ganz einfach...wenn das problem die reaktionen ueber haiders tod sind..is doch ok...sie hamm sich ja net wirklich ueber haiders tod lustig gemacht...
Kommentar ansehen
07.11.2008 19:35 Uhr von tutnix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Mavael: aha dann war haider also auch ein scheisskind oder?

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?