06.11.08 20:12 Uhr
 113
 

Fußball/UEFA-Cup: Stuttgart gewinnt durch zwei Gomez-Tore gegen Belgrad

Der VfB Stuttgart hat im UEFA-Cup-Spiel gegen Partizan Belgrad mit 2:0 gewonnen. Gomez erzielte beide Treffer.

Nachdem in der ersten Halbzeit keine Tore fielen, ging es mit 0:0 in die Pause. In der 76. Minute erzielte dann Mario Gomez das 1:0. Nur vier Minuten später erhöhte er auf 2:0.

Für Armin Veh war es übrigens der 1.000. Tag als Trainer des VfB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Cup, Tor, Mario Gomez, Belgrad
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 20:00 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freut mich für den VfB und auch für Mario Gomez. Hoffentlich kann Stuttgart international weitere Spiele gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?