06.11.08 18:49 Uhr
 1.642
 

Emma Watson hat ihr Herz verschenkt

Schauspielerin und Harry-Potter-Star Emma Watson hat in London offenbar eine neue große Liebe gefunden.

Der Auserwählte heißt Angus Willoughby und studiert an der gleichen Kunsthochschule für Dramaturgie in London wie Emma Watson.

Die ganze Sache scheint ziemlich ernst zu sein, da beide bereits einen Besuch bei seinen Eltern in Australien planen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dapeppi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Herz, Emma Watson
Quelle: www.celebarchiv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson sucht verlorene Ringe - sogar mit Finderlohn
Angeblich neuer Nacktfoto-Leak: Emma Watson und Amanda Seyfried betroffen
Emma Watson: Diskussion auf Twitter wegen zu freizügigem Foto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 18:55 Uhr von DeputyJohnson
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Keine Organspenderin? Ich dachte echt sie wäre eine. Toll, hatte echt das Gefühl sie wäre plötzlich eine Menschenfreundin geworden...
Scheinbar keine Mrs. McLovin!!!!
Kommentar ansehen
06.11.2008 20:16 Uhr von no_name1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Emma Watson hat ihr Herz verschenkt: und in zwei monaten will sie es wahrscheinlich wieder zurück..natürlich mit zinsen ;)
Kommentar ansehen
06.11.2008 22:02 Uhr von SantaKlauts
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh mein Gott ich hoff sie hat n zweites...
Kommentar ansehen
06.11.2008 22:15 Uhr von sanfrancis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sie ist noch jung und wird wohl noch einen ganzen sack herzen brauchen.............
Kommentar ansehen
07.11.2008 01:30 Uhr von Yuriam
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja solange ihr Macker das gute Stück nicht bei eBay verkauft, ist doch alles in Butter.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson sucht verlorene Ringe - sogar mit Finderlohn
Angeblich neuer Nacktfoto-Leak: Emma Watson und Amanda Seyfried betroffen
Emma Watson: Diskussion auf Twitter wegen zu freizügigem Foto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?