06.11.08 17:29 Uhr
 10.129
 

Fußball: Verkehrte Welt - Schiedsrichter bekommt Gelbe Karte gezeigt

Verkehrte Welt beim Spiel Botafogo Rio de Janeiro (Brasilien) gegen gegen Estudiantes de la Plata (Argentinien) beim Copa Sudamericana.

Bei einer Rudelbildung zog Schiedsrichter Carlos Chandia Botafogo-Verteidiger Andre Luiz zu sich und zeigte ihm die Gelbe Karte. Luiz ließ sich das nicht gefallen, holte sich die Karte vom Schiedrichter und hielt sie ihm ins Gesicht. Carlos Chandia verwies ihn daraufhin des Spiels.

Für Andre Luiz wird diese Reaktion ein Nachspiel durch den südamerikanischen Fußballverband haben. Das Spiel endete 2:2-Unentschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Welt, Verkehr, Karte, Schiedsrichter
Quelle: sport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 17:23 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Musste beim Lesen dieser Meldung schmunzeln, auch wenn die Aktion daneben war. Was wohl passiert wäre wenn der Spieler dem Schiedsrichter auch noch die Rote Karte gezeigt hätte?
Kommentar ansehen
06.11.2008 18:35 Uhr von Mighty-Marko
 
+13 | -17
 
ANZEIGEN
Naja Etwas reißerischer Titel oder? Wir sind nicht bei der Bild (hoffe ich zumindest).
Kommentar ansehen
06.11.2008 18:50 Uhr von Renay
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Schiedsrichter Schaut euch das mal an, der Spieler tut ihm einen gefallen und was bekommt er als Dank?
http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.11.2008 20:29 Uhr von clownie
 
+4 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.11.2008 20:32 Uhr von clownie
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Ohje Vielleicht sollte ich nochmal lesen...
Ich nehme es zurück.

Aber zu der Frage, wenn er ihm rot gezeigt häte, wäre wohl nichts passiert.

Sorry nochmal an meep.
Kommentar ansehen
07.11.2008 00:00 Uhr von doc_house
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schiris sind öfter humorlos Willi Lippens gilt als Original, das nie um einen guten Spruch verlegen ist. Als er einmal auf eine Verwarnung im Spiel (Gelbe Karte) und den darauf folgenden Kommentar des Schiedsrichters „Herr Lippens, Ich verwarne Ihnen“ mit den Worten antwortete: „Herr Schiedsrichter, Ich danke Sie“, wurde er von dem humorlosen Schiedsrichter mit der roten Karte des Feldes verwiesen.
Kommentar ansehen
07.11.2008 08:10 Uhr von UltrasRapid1312
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Na wenn er für ein nichtgelbwürdiges foul gelb bekommt hat er schon recht! haha

Für die Zuseher wars sicher unterhaltsam,traut sich ja auch nicht jeder!
Kommentar ansehen
07.11.2008 12:25 Uhr von linsoft
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ausnahmen bestätigen die Regel: Es geht auch anders... Dieser Schiri hatte wenigstens Humor:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.11.2008 14:15 Uhr von some_1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie andi möller damals :)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?