06.11.08 11:39 Uhr
 1.615
 

Forschung: In acht Wochen gesamte Genome eines Menschen geknackt

Internationale Wissenschaftler haben mittels eines speziellen Verfahrens des britisch-amerikanischen Biotechnik-Unternehmens "Illumina" das Erbgut eines nigerianischen Mannes vom Volk der Yoruba aufgeschlüsselt.

Zuerst musste in einem Zeitraum von acht Wochen über dreißig Mal das Genom des unbekannten Mannes abgelesen werden, um dann die in einzelnen Sequenzen ermittelten Erbgut-Teile in die richtige Reihenfolge bringen zu können.

Chinesische Wissenschaftler des Beijing Genomics Institute in Shenzen haben es ebenfalls in ähnlicher Zeit geschafft, die Genome eines Han-Chinesen zu entschlüsseln; auch sie benutzen die "Illumina"-Technik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, nackt, Woche, Forschung
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 11:26 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind ja in letzter Zeit eine ganze Reihe von Meldungen bezüglich der Entschlüsselung des Erbgutes.
Erst vor ein paar Tagen wollte sich ein Forscher mit einer neuen Methode daran machen, die Genome in drei Stunden zu knacken.
Kommentar ansehen
06.11.2008 12:41 Uhr von seto
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger: leider hat die natur die Gene nicht klein genug gemacht wie es scheint..diese barriere hat der mensch auch schon überwunden...


mtg
Kommentar ansehen
06.11.2008 13:08 Uhr von Hier kommt die M...
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Genom: Ist die Gesamtheit aller Erbinformationen in einer Zelle eines Lebewesens.
Deswegen gibt es da auch keinen Plural, wenn es sich auf eine Person bezieht, wie in diesem Fall.

Weder im Titel noch im TXT.

Es heisst ja auch Erbgut und nicht Erbgüter im deutschen Pendant.

Und nein, ich habe keine Lust, mit dem Autor darüber zu diskutieren.
Kommentar ansehen
06.11.2008 20:24 Uhr von Knochenmann2.0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Corazon: enschlüsselt, enthüllt, Geheimnis um Genome gelüftet,

http://synonyme.woxikon.de/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good Song erobert die iTunes-Charts
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?