06.11.08 10:58 Uhr
 130
 

Mit dem Konjunkturpaket gegen die Rezession

Die Idee hinter dem Konjunkturpaket, das die Bundesregierung heute auf den Weg gebracht hat, ist Hilfe zur Selbsthilfe. So werden in den nächsten zwei Jahren zwölf Mrd. Euro an Steuergeldern in Steuererleichterungen, kommunale Infrastrukturverbesserungen, Klimaschutz sowie Kurzarbeitergeld investiert.

Da durch die Finanzkrise die Kreditvergabefreudigkeit der Banken stark abgenommen hat, soll die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bis zum 31.12.09 ein Kreditvolumen von zusätzlichen 15 Mrd. Euro kostengünstig an mittelständische Unternehmen bewilligen können.

Die Maßnahmen des Konjunkturpaketes sollen letztendlich dazu führen, dass die Wirtschaft nach Überwindung der Finanzkrise ihrerseits 50 Mrd. Euro investiert, um den wirtschaftlichen Aufschwung weiter zu führen.


WebReporter: Katzee
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konjunktur, Rezession, Konjunkturpaket
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 10:52 Uhr von Katzee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hatte die Finanzkrise noch einmal angefangen?
Ach ja: Kostengünstige Kredite, die nicht zurück gezahlt werden konnten.
Ob unsere Regierung das wohl auch weiß?
Kommentar ansehen
06.11.2008 11:10 Uhr von BerndS.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nur dass diesmal Mittelständige Unternehmen die Kredite bekommen. Ich hoffe, dass diese Verantwortungsbewußt mit der eigene Firma, mit den Angestellten und mit den Steuergeldern umgehen.
Kommentar ansehen
06.11.2008 11:16 Uhr von sub__zero
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Autos kaufen keine Autos! hat das noch keiner den Politikern gesagt?

Ein paar Steuersenkungen für den kleinen Mann würden Wunder bewirken, aber Steuersenkungen können wir uns ja nicht leisten.
Deshalb verpacken wir Steuersenkungen für die Unternehmen als Konjunkturpaket.


Sorry, habe mir gerade die Details angesehen, man hat doch an den kleinen Mann gedacht.
- KFZ-Steuer entfällt für ein Jahr bei Neuwagen
- bei Renovierungen können wir jetzt 1200 statt 600 Euro absetzen
- Kurzarbeitergeld gibt es bis zu 18 Monate statt 12 - für kurze Zeit.

Tja, dann mal auf ihr Kurzarbeiter, auf zu Audi, BMW und Porsche...und den Termin beim Innenarchitekten nicht vergessen.
Kommentar ansehen
06.11.2008 11:17 Uhr von Katzee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
KfW: Hier noch ein kleiner Nachtrag, den ich gerade erst gelesen habe: Die KfW, diese wunderbare staatliche Kreditanstalt, hat weitere 288 Mio. Euro im Zuge der Finanzkrise vergeigt. Diesmal war das Geld bei der Kaupthing-Bank in Island investiert.

Wenn also in 2 oder 3 Jahren die Kredite für den Mittelstand platzen sollten ... was soll, an Verluste sind die Herren Bänker ja gewöhnt. (Wenn kommt endlich die persönliche Haftung für Menschen, die mit fremden Geld wirtschaften?)

http://www.n-tv.de/...
Kommentar ansehen
06.11.2008 12:14 Uhr von i.kant
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lernfähigkeit Fehlanzeige Es wäre nicht die erste Kriese die aufgrund fehlgeleiteter Investitionen eine jahrelanges Konjungturtief inter sich herzieht ....

Ich frag michw ie man eigentlich so blöd sein kann, das ganze Pulver schon während der kriese zu verschießen, was macht unsre hässliche Tante eigentlich wenn 2009 nicht ein wenig schlechter wird sondern alles komplett zusammenbricht ?? Geld in einen Markt zu pumpen der deffinitiv im Abschwung begriffen ist gillt als Geldverbrennung oder habe ich das was falsch verstanden ?? Kommt dann das nächste Konjunkturprogramm. finanziert aus den Taschen der Hauptbetroffenen ?? Oder legt sie ihr Amt nieder, wie es eigentlich sein sollte nach 4 Jahren Pettingpolitik - viel gefummel und null penetration !!!
Kommentar ansehen
06.11.2008 12:57 Uhr von phil_85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Konjunkturpaket wird leider wenig bringen, da der Konjunkturmotor breites Volk nichts davon hat.

Dass die Firmen steuerlich entlastet werden, bringt kaum etwas, wenn die Produkte trotzdem nicht gekauft werden...

1 Jahr keine KFZ-Steuer...wow...das bringt so ungefähr...gar nichts.
Kommentar ansehen
06.11.2008 13:07 Uhr von ZTUC
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@sub__zero: Bei deiner Theorie vergißt du, dass der "kleine Mann" sein Geld lieber für Elektroschrott und Klamotten aus Asien ausgeben würde statt für die teuren Produkte aus Deutschland.
Kommentar ansehen
06.11.2008 15:39 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ZTUC: Deine Theorie ist eigentlich so platt, das man gar nicht darauf antworten müsste, ich tue es trotzdem mal:

Der Deutsche fährt also lieber Kia und Hyundai als VW,Audi, BMW (was kosten die Autos doch gleich im Ausland?)...ist mir bisher nicht aufgefallen, aber wenn du das sagst.

Würde der Deutsche Adidas oder Puma tragen, würden die Schuhe auch keine 120 Euro kosten, sondern weniger als der Schrott aus Asien.

Er wäscht seine Wäsche natürlich auch nicht mit Henkelprodukten, schluckt kein Bayer-Aspirin (was kostet das doch gleich im Ausland?), und die deutsche Hausfrau hat natürlich auch keine Miele-Produkte in der Küche (wozu auch, kostet fast doppelt soviel wie die Konkurenz aus Asien).

Elektroschrott...PC-Komponenten, Audio+Video-Komponenten, Handys usw. - welche deutschen Hersteller kennst du aus diesen Sparten, bzw. welche deutschen Festplatten, CPUs, TVs, usw. würdest du den amerikanischen und asiatischen vorziehen?

Tja, bleiben noch die T-Shirts von KIK - hmmm, hast doch Recht...^^

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Israel als "terroristischen Staat"
Robert Habeck möchte Grünen-Chef werden
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?