06.11.08 09:36 Uhr
 192
 

Eishockey: Deutsche Nationalmannschaft schlägt Team Kanada zu null

Der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft ist im letzten Testspiel vor dem Deutschland-Cup ein nicht zu erwartender 3:0-Sieg über Team Kanada gelungen. Kurioserweise schossen ausgerechnet die Deutsch-Kanadier des DEB-Teams die Tore zum Sieg über den 24-maligen Weltmeister.

Team Kanada war jedoch nicht gespickt mit NHL-Profis, sondern bestand zum größten Teil aus Profis aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Dennoch musste das neu formierte DEB-Team sich in der mit 9.865 Zuschauern gefüllten Lanxess-Arena in Köln zuerst beweisen.

Nationalmannschafts-Debütant Richard Müller feierte einen gelungenen Einstand mit zwei Treffern (30./44. Min.). Den Schlusspunkt setzte der Routinier John Tripp acht Sekunden vor Schluss ins leere Tor. Beide Teams treffen bereits am Sonntag in Mannheim im Zuge des Deutschland-Cups erneut aufeinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: clownie
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Team, Eishockey, Nation, National, Kanada, Nationalmannschaft
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 09:11 Uhr von clownie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Starke Leistung des DEB-Teams, auch wenn das Ergebnis trügt, denn chancenmäßig war das Spiel anders verteilt. Deutschland schoss nur 22x auf das kanadische Tor, die Kanadier hingegen feuerten 32 Schüsse auf den starken Youri Ziffzer ab.
Kommentar ansehen
06.11.2008 11:57 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre schön: wenn das Team mal während einer WM gegen Kanada gewinnen würde.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?