06.11.08 09:29 Uhr
 119
 

Champions League: Borowski erlöst die Bayern

Tim Borowski sorgte mit seinem späten Ausgleich in Florenz für die Erlösung der Bayern. Bereits nach elf Minuten lagen die in der ersten Halbzeit recht schwach spielenden Bayern mit 1:0 durch das Tor von Mutu zurück.

In der zweiten Halbzeit steigerten sich die Bayern zwar, jedoch ging erst kurz vor Schluss ein Ruck durch das Team von Jürgen Klinsmann. Borowski sorgte in der 78. Minuten für den Anschlusstreffer.

Durch den Punktgewinn reicht den Bayern im nächsten Spiel gegen Steaua Bukarest bereit ein Unentschieden zum erreichen des Achtelfinales.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BerndS.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Champions League, Champion
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 09:10 Uhr von BerndS.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtig ist, dass das Achtelfinale erreicht wird. Wieder einmal müssen die Bayern die deutsch Fahne in der Champions League hoch halten
Kommentar ansehen
06.11.2008 11:59 Uhr von Thomas66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mit dem: Ergebniss kann ich leben. Hoffe nur, dass es noch für Platz 1 reichen wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?