06.11.08 09:33 Uhr
 90
 

Formel 1: Alonso bleibt bei Renault

Ex Weltmeister Fernando Alonso hat seinen Vertrag bei Renault um zwei Jahre bis 2010 verlängert. Auch Nelson Piquet Jr. bleibt im nächsten Jahr bei Renault.

Alonso war in den Jahren 2005 und 2006 mit Renault Weltmeister geworden. Als er vor der abgelaufenen Saison zurück kam, sprach er von einer Rückkehr nach Hause.

Trotz der zwischenzeitlichen Diskussionen um einen Wechsel zu BMW, stand die Vertragsverlängerung für Alonso nie in Frage. Für Briatore ist das Duo für nächstes Jahr eine interessante Mischung aus Erfahrung und Jugend.


WebReporter: BerndS.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Renault, Fernando Alonso
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 09:00 Uhr von BerndS.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann Alonso mögen, oder es lassen, er ist aber einer der besten Fahrer im Feld. Das hat er auch in den letzten Rennen der Saison bewiesen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?