06.11.08 08:25 Uhr
 4.800
 

James Bond: Mit "Quantum Trost" endet die Ford-Produktbeistellung

Mit dem aktuellen James-Bond-Film "Ein Quantum Trost" endet die Zusammenarbeit zwischen den James-Bond-Produzenten und dem Ford-Konzern. Gründe dafür wurden bisher nicht bekannt.

In "Ein Quantum Trost" ist unter anderem der neue Ford Ka zu sehen, dessen Verkauf erst Anfang 2009 startet - aber auch ein Aston Martin. Aston Martin gehörte zu Beginn der Kooperation zum Ford-Konzern.

Den Ford Ka fährt im Film Camille, gespielt von Olga Kurylenko. Über die Schauspielerin geht das Gerücht, sie sei nicht sehr geübt im Umgang mit Schaltgetriebe-Autos, deshalb sei der Film-Ka eigens auf Automatikgetriebe umgebaut worden.


WebReporter: ben_autovogel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ford, Produkt, James Bond, Trost
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Hugh Jackman lehnte Rollenangebot als James Bond ab
Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 00:26 Uhr von ben_autovogel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schleichwerbung finde ich grundsätzlich nicht okay. Wenn sie aber so offensichtlich ist und darüber auch berichtet wird, macht sie mir nichts mehr aus - die Zuschauer sind dann ja gewarnt.

Etwas anderes beschäftigt mich viel mehr: Die wunderschöne Olga Kurylenko (Jungs, guckt Euch mal die Fotos an!) soll zu dumm sein zum Schalten? Na, ich würde es ihr trotzdem gern beizubringen versuchen.
Kommentar ansehen
06.11.2008 08:33 Uhr von Captain_Flint
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Keine Schleichwerbung! Ford ist Partner gewesen und das war eine sogenannte Produktbeistellung. ;-)
Aber Bond und Ford, passte sowieso nicht, er gehört in nen Aston Martin :-)
Kommentar ansehen
06.11.2008 08:52 Uhr von bones2-0
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
Ich hatte heute morgen ein Quantum "TOAST" und ein Golden "EI" zum Frühstück.
Kommentar ansehen
06.11.2008 09:00 Uhr von CrazyTitan
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@bones2-0: danke für den ersten lacher des morgens ;-)
Kommentar ansehen
06.11.2008 09:08 Uhr von karmadzong
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@bones2-0: Treffer......
versenkt.......

*wieder auf den Stuhl setz*

ich glaub ich hol mir mal einen cappucino royale.....
Kommentar ansehen
06.11.2008 09:17 Uhr von Blitzeis
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@karmadzong: bei mir wars heut morgen ne latte royale...*g*
Kommentar ansehen
06.11.2008 10:31 Uhr von Dat_Schumi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigens: hält der Ford-Konzern nach wie vor Anteile an Aston Martin. Die Mehrheit wurde allerdings 2007 an Prodrive verkauft.
Kommentar ansehen
06.11.2008 11:32 Uhr von NetCrack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ford geht gar nicht und erst recht nicht in nem Bondfilm. Was haben die sich dabei bitte gedacht? Wieso kooperien die net z.B. mit Audi oder BMW?
Kommentar ansehen
06.11.2008 12:00 Uhr von Lefti02
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
den Umgang mit meinem "Steuer"knüppel würd ich ihr gern zeigen ;-)
Kommentar ansehen
06.11.2008 14:03 Uhr von Askurat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lefti02: Meinst du mit deiner "Ödypussy" konntest du bei der, "Der Spion der mich zwei mal liebte", auch nur einmal sein?

Und jetzt sag nicht "Sag niemals nie!"
Kommentar ansehen
06.11.2008 15:12 Uhr von BiBaBiBa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Werbe-"hasser" Product-Placement ist doch eine wunderschöne Form der Werbung. Unaufdringlich und meist passend eingebaut.
Kommentar ansehen
06.11.2008 16:57 Uhr von freax89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Captain Flint: "Aber Bond und Ford, passte sowieso nicht, er gehört in nen Aston Martin :-)"

Passt insofern, dass Aston Martin zum Ford-Konzern gehört ;)
Kommentar ansehen
06.11.2008 19:03 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ja nicht nur Ford dabei ist und war -: da gab es auch BMW mit vier und zwei Rädern, am Arm die Seiko, Breitling, Rolex, vorzugsweise natürlich Omega, durch die Gurgel blubbert Martini und Smirnoff, teleniert wird mit Sony Ericsson usw usw...
und achja: hey Walther - sag mal PPK... nönööö - P99 die sieht man besser,,,

es gibt sogar ein Buch drüber:
http://www.amazon.de/...
Kommentar ansehen
06.11.2008 19:07 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaaaaaaaaah - das gelbe Quietscheentchen: 2 CV

http://de.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Hugh Jackman lehnte Rollenangebot als James Bond ab
Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?