06.11.08 08:23 Uhr
 457
 

Fußball: Wichniarek muss 3.000 Euro Strafe zahlen

Nach dem letzten Spiel gegen Bayern, das Bielefeld mit 1:3 verlor, sagte Artur Wichniarek, dass es schwer sei, mit Elf gegen Zwölf Mann zu gewinnen.

Das DFB-Sportgericht verurteilte Wichniarek nun zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro wegen unsportlichen Verhaltens.

Da Wichniarek dieser Strafe bereits zugestimmt hat, ist diese rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Strafe, Wichniarek
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2008 00:00 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist Artur Wichniarek ja nochmal gut weggekommen. Ich habe gedacht er wird sogar für ein Spiel gesperrt.
Kommentar ansehen
06.11.2008 09:05 Uhr von Lustikus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
selbst schuld: hätte man sich doch gut rausreden können - hab mich verzählt oder sowas naja...

da sieht man mal, daß für solche Leute 3000 Euro Peanuts sind...
Kommentar ansehen
06.11.2008 09:07 Uhr von XMas
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Wahrheit ist meistens teuer. Wo er doch Recht hat..

Gruß
Xmas
Kommentar ansehen
06.11.2008 09:29 Uhr von clownie
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Schauspieler Ribery: Wenn ein Schiedsrichter bei diesem Schauspiel von Ribery auf den Punkt zeigt, dann muss man doch auch öffentlich seine Meinung darüber äußern dürfen, oder?

Soviel zum Thema Meinungsfreiheit...
Kommentar ansehen
06.11.2008 10:23 Uhr von -Jason-
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@clownie: Leute die sich über "Schauspieler" beschwerden, haben einfach kein Plan von Fußball... das gehört einfach zum Fußball und ist auch eine Begabung... Wenn du im Strafraum leicht gerempelt wirst und dich nicht fallen lässt, wirst du gut Anschiss bekommen vom Trainer... so ist das jeder Amateurmannschaft und erst recht in jeder Profimannschaft.. oder willst du mir erzählen es gibt auch Teams, die sowas nicht machen? ^^
Kommentar ansehen
06.11.2008 10:55 Uhr von Kingbee
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ribery ist: halt genau so, wie er aussieht.
Kommentar ansehen
06.11.2008 11:14 Uhr von Gorxas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schlechte News: ohne die Quelle zu lesen, konnte ich nicht erkennen, was an seiner Aussage schlimm sein sollte/könnte. Es heißt zwar Shortnews, aber dennoch sollte das Wichtigste der News nicht fehlen - und seien wir mal ehrlich: es war eindeutig noch viel Platz dafür vorhanden.....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?