05.11.08 18:17 Uhr
 3.295
 

Pole fährt mit dem Auto zur Polizei - er fragt, ob er zu betrunken ist

Ein polnischer Fahrer verlor seinen Führerschein, nachdem er zu einem Polizeirevier gefahren war, um dort nachzufragen, ob er denn wohl zu betrunken sei, um zu fahren. Er musste gleich einmal in das Atemprüfröhrchen blasen, wurde inhaftiert und eine Anzeige bekam er noch obendrein.

Laut Polizei hatte er mit Freunden getrunken und nach der durchzechten Nacht war er nicht sicher, ob er schon über dem Limit war oder nicht. Deswegen wollte der 33-Jährige vorsichtshalber einen Polizisten fragen.

"Leider entschied er, dass die nächste Polizeistation für ihn zu weit war, um spazieren zu gehen, und so fuhr er dorthin", sagte ein Polizist. Der Alkoholtest zeigte, dass er zu viel Promille intus hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Auto, Trunkenheit, Pole
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2008 18:26 Uhr von ohnehund
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Tja Ehrlich wehrt am längsten....

wer nicht Betrügt kommt zu nichts,,,,,,,,,,,,,,,,

leider.......finde ich nicht O.K. von dem polnischen Beamten!!!
Kommentar ansehen
05.11.2008 18:31 Uhr von brillance08
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
naja: aber seine Dummheit könnte ihm und vielen anderen das Leben gerettet haben!

Wäre doch nur jeder betrunkene Autofahrer so blöde...
Kommentar ansehen
05.11.2008 18:50 Uhr von ohnehund
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
@Hawtin: oh..ich glaube es kam nicht richtig rüber............

ich meine nur:

Er hat sich ja quasi selber angezeigt......um schlimmeres zu verhindern......

denke ich.............
Kommentar ansehen
05.11.2008 19:29 Uhr von Mediacontroll
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und Ich war auch einmal in einem Revier und durfte pusten die Polizistin sagte ich soll noch etwa ne 3/4 Stunde nicht fahren und gab mir sogar Tipps wo ich mich wärend dessen aufhalten könnte...


In der Zelle.. hahahahhaha


Ne, sie sagte mir ich soll wieder zurück zum Park laufen und könne dann wieder beruhigt fahren.

Natürlich dumm wenn man zur Polizei fährt bzw. wenn schon und es auch noch zugibt..

Aber gut so ! Wenns weh tut wird man es nicht mehr vergessen
Kommentar ansehen
05.11.2008 19:44 Uhr von xIvoRyx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was sagt uns das? nach so einer nacht, einfach auto stehen lassen, und paar euro fürs taxi zahlen ;)
Kommentar ansehen
05.11.2008 19:56 Uhr von Schlomo Raffzahn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
fuxxy: Hätte nicht geschadet in der News zu erwähnen, dass sich der Vorfall in Polen abspielte. Erst durch die Quellnews wird man schlauer.
Kommentar ansehen
05.11.2008 20:59 Uhr von darQue
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
trotzdem: finde ich man hätte in dem fall wirklich ein auge zudrücken können und ihm die anzeige ersparen können. so dumm er sich auch angestellt hat zeugt es von einer gewissenhaftigkeit, die er an den tag legt...
Kommentar ansehen
05.11.2008 21:46 Uhr von Rödelhannes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wäre ma interessant zu wissen wieviel promille er genau hatte
Kommentar ansehen
05.11.2008 23:03 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Allein, dass er auf diese Idee kommt zeigt, dass er wohl masslos betrunken war.
Kommentar ansehen
05.11.2008 23:21 Uhr von kit01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
OK stellt euch eine andere Story vor.
Betrunkener verursacht Unfall: Vierköpfige Familie am Unfallort gestorben.
Kommentar ansehen
05.11.2008 23:24 Uhr von Lornsen
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Polen, wo auch sonst! wo auch sonst.
Kommentar ansehen
06.11.2008 14:38 Uhr von DawidR
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lornsen wer auch sonst.
Kommentar ansehen
06.11.2008 19:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gott: ist mir schlecht...... *schläfen massiert*

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?