05.11.08 17:17 Uhr
 219
 

NRW: Preissteigerungen beim Festtagsbraten angekündigt

In Nordrhein-Westfalen werden Martins- oder Weihnachtsgänse nach Angaben der Landwirtschaftskammer NRW teurer.

Im Vergleich zum letzten Jahr wird die Preissteigerung demnach rund 55 Cent pro Kilo betragen.

Ein Kilo Gans liege demzufolge zwischen 9,50 und 12,50 Euro. Nordrhein-Westfalens Freilandgänse leben im Freien auf der Wiese. Deshalb sind die Tiere gesund und das Fleisch aromatisch, so die Kammer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Nordrhein-Westfalen
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2008 19:12 Uhr von clownie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alles wird teurer: Da sind auch die Gänse nicht ausgenommen...
Kommentar ansehen
05.11.2008 22:53 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wüsste da noch eine dumme Gans, die keiner haben will: sitzt im Bundeskanzleramt und schnattert dummes Zeug (der Aufschwung ist bei den Menschen angekommen).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?