05.11.08 09:11 Uhr
 23.209
 

Seit heute ist der Besitz von "Jugendpornografie" strafbar

Mit dem heutigen Tag treten die Änderungen des Paragrafen 184c des Strafgesetzbuch in Kraft.

Demnach ist es ab sofort unter anderem verboten, Bilder zu verbreiten, herzustellen, anzubieten, zu bewerben oder zu beziehen, die sexuelle Handlungen von 14- bis 18-Jährigen zeigen oder zumindest den Eindruck erwecken, dass Jugendliche sexuell aktiv sind.

Ob die Handlung in realen, computeranimierten oder gezeichneten Bildern gezeigt wird, ist dabei irrelevant. Ein Verstoß gegen das Gesetz wird mit einer Haft- oder Geldstrafe geahndet. Schon der Versuch in den Besitz solcher jugendpornographischen Schriften zu gelangen, ist strafbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jugend, Besitz
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

114 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2008 09:17 Uhr von Raptor667
 
+185 | -2
 
ANZEIGEN
tja da werden dann wohl die lustigen Dr.Sommer Bildchen aus der Bravo verschwinden... ^^
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:25 Uhr von botoxy
 
+95 | -1
 
ANZEIGEN
dann sollten die meisten handys der kids eingesammelt werden, denn die filmen sich ja selber beim oralen sexverkehr mit dem lover.
ist ja auch komisch wie dieses gesetz zusammenwirkt mit der tatsache das geschlechtsverkehr ab 14 mit unter 18 erlaubt ist. machen die kids sich strafbar wenn sie ein bild oder ein filmchen davon machen und auf dem handy haben?
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:27 Uhr von maki
 
+122 | -4
 
ANZEIGEN
Und solche Machwerke wie: "Siebzehn Jahr, blondes Haar" kommen jetzt auf den Index?
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:29 Uhr von maki
 
+122 | -5
 
ANZEIGEN
Der Satz ist ja wohl voll endkrass: "...oder zumindest den Eindruck erwecken, dass Jugendliche sexuell aktiv sind."

1. Gummiparagraph
2. eine Frechheit
3. von Geisteskranken geschrieben
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:33 Uhr von Deniz1008
 
+60 | -1
 
ANZEIGEN
wie war das noch mal mit google-code eingabe(n)? demnach müsste der brd-gesetzgeber alle suchmachinen in internet verbieten.
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:37 Uhr von Carry-
 
+64 | -1
 
ANZEIGEN
@maki: volle zustimmung. ausserdem, wer soll bei nicht realen "darstellern" (computeranimation, zeichnung) bitte schön entscheiden, ob sie unter 18 oder über 18 jahren sind!?
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:41 Uhr von maki
 
+61 | -5
 
ANZEIGEN
Ausserdem muss: bezugnehmend auf "...oder zumindest den Eindruck erwecken, dass Jugendliche sexuell aktiv sind."
konsequenterweise der Kondomverkauf an Menschen unter 18 Jahren verboten werden und vor allem die jugendgerechte Anti-AIDS-Werbung für Kondome.
Fragwürdig ist ab jetzt die "Aufklärung im Biologie-unterricht". Statt dessen muss wieder auf die Bienen und Blüten zurückgegriffen werden, um die Fortpflanzung zu erklären.
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:43 Uhr von maki
 
+49 | -3
 
ANZEIGEN
Stimmt, carry - die ganzen Mangas: muss konsequenterweise natürlich auch sofort verboten und vernichtet werden.
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:44 Uhr von oneWhiteStripe
 
+62 | -11
 
ANZEIGEN
na den prophet wirds freuen das ist doch sharia_light!

"Ob die Handlung in realen, computeranimierten oder gezeichneten Bildern gezeigt wird, ist dabei irrelevant."

HALLO?

bin es nur ich, oder fällt anderen leuten auch grad auf wie extrem diese regelung ist?

wann kommt der tschador?

drecksland - Deutschland...
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:47 Uhr von ZTUC
 
+17 | -76
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:49 Uhr von Deniz1008
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
mormonische+jehovaische verhältnisse auf deutsch? sieht so ausdas online-durchsuchungen demnach 24 stunden täglich erfolgen müsstem, um überhaupt die beweise in jedem pc+laptop usw. zusätzlich zu sichern, damit die straftat bewiesen ist.
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:51 Uhr von ciller
 
+7 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:53 Uhr von andi_25
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
oje oje Was ist denn mit den ganzen (wie heißen die mgnama) dinger die immer spät nachts in der Werbung kommen mit "hol dir blabla aufs Handy"
Ich fand schon immer das diese Zeichen Figuren sehr Kindisch aussahen ;-)
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:59 Uhr von Kirifee
 
+51 | -2
 
ANZEIGEN
Memo an mich: Sofort Filme wie Butterfly Effect vernichten und meine Manga
Love Story Bücher verbrennen und mir nie wieder einen Anime
ansehn (die Japaner sind da aber auch teils Krank) ah und mein
Biobuch auch wegwerfen noch was vergessen? Ach ja mich
selbst stellen und mir als "Schwer Kriminelle" mein leben
Versauen lassen und keine Bilder mehr von mir vor 2 Jahren oder
länger besitzen, vorallem nicht die beim Baden oder auf dem
Wickeltisch. Da bleibt mir nur noch eins zusagen!

Schäuble wir lieben dich!!! /ironie off
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:03 Uhr von oneWhiteStripe
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
@ciller: sorry..aber das erinnert mich schon extrem an islamisches recht...naja eher an saudi-arabisches recht :)

deshalb tschador..NEIN die moslems können hier nichts dafür :)

nix für ungut...nix nazikeule...ich finds nur furchtbar was für gummiparagraphen die uns wieder in unser schönes Stgb schreiben...wer bitte verabschiedet SO einen text???
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:11 Uhr von borgworld2
 
+41 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Wiedermal haben die Politiker gezeigt, dass ihnen auch der letzte Funken gesunden Menschenverstandes abhanden gekommen ist.

Wer bitte soll das denn überprüfen?
Grade im Bereich 16-20 halte ich es für ausgeschlossen, damit man wenn man so ein Bild sieht sagen kann ob das Mädchen 16 oder 18 oder 20 ist!
Das würde man erst rausfinden wenn man ihren Perso überprüft.

Sowas fällt bei mir wieder unter Kriminalisierung der Gesellschaft und hat nichts mit Jugendschutz zu tun!
Ich bin absolut gegen Kinderpornographie, das ist das letzte aber sowas ist die braune Masse die von irgendwelchen Querköpfen ausgebrütet wurde.
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:14 Uhr von Mamila
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
oh man: Das bringt alles doch gar nichts.. asnich ist es viel wichtiger die Kinderpornos aus der Welt schaffen!
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:19 Uhr von M434
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
HILFE: Ich hoffe gerade nur noch, dass das alles ein großer Scherz ist... so ein Schwachsinn... *sich aufreg wie sonst nicht was*

-Bravo/ Dr. Sommer
-private Eigenaufnahmen
-Mangas
- ....

alles bereits erwähnt... aber können sich bitte einmal Politiker auf diese Seite verirren und das lesen?!?!?!

--> "big brother is watching you " - sicher, das das Buch Sciance-Fiction ist??
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:20 Uhr von ralfi73
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
@ oneWhiteStripe: Wer solche Gesetzestexte verabschiedet?
Leute, die vom eigentlichen Thema und von der Auswirkung ihrer Ergüsse im praktischen Leben keinen blassen Schimmer haben.
Leute die in regelmäßigen Abständen immer dem puren Aktionismus erliegen, weil ein bestimmtes Thema zum Abstimmungszeitpunkt grad populär ist und sie meinen sich damit profilieren zu müssen.
Ist ja leider nicht nur bei DEM Thema sondern auch bei vielen anderen der Fall: ( "Killerspiele", "Terrorismusbekämpfung", "Online-Überwachung", ... )
Da unterliegt der gesunde Menschenverstand sehr häufig bzw. kommt den entsprechenden Entscheidungsträgern gar nicht erst zu Bewußtsein. Außerdem sind sämtliche sexuellen Dinge ja von vornherein schon mal "verdächtig"...
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:21 Uhr von Darknostra
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Was: bin ich doch froh das ich damals von meiner Flachbrüstigen nun Ex-Freundin keine Bilder gemacht habe. Weil die sah trotz Realem Alter 30 wie 16 aus.
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:24 Uhr von Nothung
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Buch und Film Die Blechtrommel verboten? "wer pornographische Schriften, die sexuelle Handlungen von, an oder vor Personen von vierzehn bis achtzehn Jahren zum Gegenstand haben..."
Ein Sechzehnjähriger hat dort Sex und beobachtet andere dabei.
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:26 Uhr von Klecks13
 
+28 | -0
 
ANZEIGEN
"den Eindruck erwecken, dass Jugendliche sexuell aktiv sind"

Somit ist klar: "Christiane F. -wir Kinder vom Bahnhof Zoo" ist ein Jugendporno ;-)
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:32 Uhr von Klecks13
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
im Prinzip wird mit diesem Gummiparagraphen JEDE Teenie-Komödie seit "Eis am Stiel" verboten. Und jeder Viedeothekenbesitzer zum Kriminellen. Weil diese Filme "sexuelle Handlungen von, an oder vor Personen von vierzehn bis achtzehn Jahren zum Gegenstand haben" ;-)
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:33 Uhr von OnKeN_Ol
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich sowas: Die wissen echt nicht welche gesetze die machen sollen..
sexuellehandlungen jugendlich zwischen 14-18 Jahren oder die soetwas darstellen..
Ich bin Fotograf für eine Szene Portal wenn wir dort in Discotheken bilder machen, und die mädels zeigen ihre brüste fast komplett stellt es ja auch schon etwas dar... das doch totaler schwachsinn soetwas
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:39 Uhr von Phant0m
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
La Boum: Was ist eigentlich dann mit solchen Filmen wie z.B. "La Boum - Die Fete". Die müssten doch dann alle auf dem Index landen, oder?

Refresh |<-- <-   1-25/114   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?