04.11.08 21:49 Uhr
 778
 

Wasserburg: Unbekannte spannen mehrfach eine Schnur über die Straße

Unbekannte haben am heutigen Dienstag die Schmerbeckstraße in der Gemeinde Wasserburg am Inn mit einer Spannvorrichtung gefährlich manipuliert.

Nach Angaben der Polizei wurde eine dicke weiße Schnur mehrfach über die betroffene Fahrbahn gespannt. Die Polizei nimmt Hinweise über die Täter entgegen, sofern hierzu Zeugen vorhanden sind.

Infolgedessen ereignete sich bereits ein Sturz: Einem Fahrradfahrer ist diese Schnur zum Verhängnis geworden.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Wasser
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2008 22:53 Uhr von Elleth
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@Frantic_K. Wenn du der Fahrradfahrer gewesen wärst, hättest du diesen "Streich" bestimmt nicht als so "herrlich" befunden.
Kommentar ansehen
05.11.2008 07:04 Uhr von ferrari2k
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es erschreckend, wie man so dämlich sein kann, das noch lustig zu finden. Ein Motorradfahrer oder ein schneller Radfahrer könnte leicht sterben, wenn das Seil in der passenden Höhe hängt.
Vor allem, da man es nicht sieht.
Bin ja mal gespannt, ob man die Deppen erwischt, die das verbrochen haben. Und vor allem, dass die dann keine Wischi Waschi Strafen kriegen.
Kommentar ansehen
05.11.2008 07:33 Uhr von Isarae
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn: das ein paar Jugendliche waren wirds als dummer Jugendstreich abgetan, vielleicht ein paar Sozialstunden und das wars. Das da aber wirklich jemand hätte u.U. sterben können ist für die ja nicht wirklich wichtig.
Kommentar ansehen
05.11.2008 08:35 Uhr von RedFeather
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
fff: Die Leute scheinen noch nicht mal aus dem Holzkotzvorfall gelernt zu haben...
Echt erschrecken wie das hier langsam zugeht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?