04.11.08 18:53 Uhr
 713
 

Peter Orloff und seine Ehefrau hatten einen schweren Unfall

Peter Orloff (64 Jahre) und seine Ehefrau (46 Jahre) waren am Sonntag mit ihrem Fahrzeug zu einer Veranstaltung unterwegs. Der Wagen prallte während der Fahrt auf der Bundesstraße 215 (in der Nähe von Rotenburg/Niedersachsen) gegen ein Brückengeländer.

Die Polizei teilte mit, dass die Ehefrau am Steuer saß. Beide können sich nicht an das Geschehen erinnern.

Die Eheleute wurden operiert und werden noch längere Zeit in der Klinik bleiben müssen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Ehefrau
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2008 19:14 Uhr von Showtek
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wer?
Kommentar ansehen
04.11.2008 19:20 Uhr von Ossi35
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Showtek: Mensch, der Peter Orloff. Kennst du den etwa nicht? :O

P.S. Schliesse mich deiner Frage an. ;)
Kommentar ansehen
04.11.2008 19:29 Uhr von Numanoid
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@showtek & Ossi35: Ist ein Schlagerfuzzi der seine besten Jahre schon lange hinter sich hat.
Kommentar ansehen
05.11.2008 01:13 Uhr von 102033
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sag mal, vor 20 Jahren freute man sich, alt zu: werden,

und heute wird man dafür kritisiert !!!

Irgendwann kommt man mit 35 auf die automatische Entsorgung...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?