04.11.08 17:55 Uhr
 787
 

Es war einmal: Boris und Sandy sind kein Paar mehr

Sie galten seit dem Bekanntwerden ihrer medienwirksamen Verlobung als eines der Traumpaare in Deutschland. Sandy Meyer-Wölden und der ehemalige Tennisprofi und Wimbledon-Sieger Boris Becker haben gegenüber der Bild-Zeitung ihre Trennung bestätigt.

Dabei ist es erst einige Monate her, dass sich beide auf einer Veranstaltung im August ein Eheversprechen gaben und Verlobungsringe austauschten. Sogar von Kindern war die Rede. Aus Vertrauen sei langsam tiefe Zuneigung geworden, hieß es damals.

Alessandra Meyer-Wölden ("Sandy") ist die Tochter des früheren Managers von Tennisprofi Boris Becker. Meyer-Wölden starb vor elf Jahren. Beide sollen inzwischen bestätigt haben, dass die Trennung am vergangenen Wochenende erfolgt sein soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paar
Quelle: www.20-cent.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2008 17:59 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Her: mit den Ein-Sterne-Bewertungen *lach****
Kommentar ansehen
04.11.2008 18:00 Uhr von ohnehund
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Traumpaar..............??????????????? Glück gehabt Boris.........
Kommentar ansehen
04.11.2008 18:21 Uhr von radiojohn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Na Ralph: da haste dir aber mal ne dolle news geleistet.
Nur dein geschliffener Stil passt nicht ganz dazu.
Was ich allerdings absolut herrlich finde: Jetzt kann keiner der üblichen "Trash- Schreiber" dieses Thema mehr "verwerten".
Einfach köstlich! ;-)

Salu2 aus KTM - r.j.
Kommentar ansehen
04.11.2008 18:23 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Danke John: wird ne Ausnahme bleiben.

Hehe;-))
Kommentar ansehen
04.11.2008 18:32 Uhr von Yuggoth
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Du es brauchst Ralph, dann sollst Du einen * haben, allerdings ist die News von dem was aus der Nachricht gemacht wurde weit, weit besser als die selbe Nachricht von den üblichen Verdächtigen.
Re Spekt!
Kommentar ansehen
04.11.2008 18:43 Uhr von YXFlashXY
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
looooooooooooooooooooool: Wie kann man in seinem Alter noch so schweine doof sein????
war doch von vornherein klar das das nichts gibt...Boris mag eher Farbige oder Südländische Frau´n...
naja...nächstes Jahr wird er ja Erwachsen...loooooool
Kommentar ansehen
04.11.2008 18:47 Uhr von korem72
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Paar? es war doch von anfang an klar, dass diese "Verlobung" nur stattfand um sie berühmt zu machen! Jetzt kennt sie jeder und sie kann daraus ihren Profit schöpfen: Jetzt gibt es mitmal Modelaufträge, ihre Schmuckkollektion läuft und die Welt ( zumindest Deutschland) kennt ihren Namen. Um nichts anderes ging es bei dieser >Scheinverlobung<
Kommentar ansehen
04.11.2008 23:23 Uhr von 102033
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hat sie aber schnell gerafft, das er nur auf: ihre riesen Titten scharf war

Ich glaube, eine erwachsene Frau kriegt er nicht rum.

Die nächste ist bestimmt so 16 oder 14,
wir wissen jetzt alle, wie naiv er ist.
Kommentar ansehen
05.11.2008 09:10 Uhr von botoxy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm: genug das die gesamte deutsche medienlandschaft darüber berichtet denn was anderes war ja nicht das ziel:-)
die zweitklassige schmuckdesignerin und drittklassiges model "sandy who?" benötigte zielgerichtet presse und hat dies mit dieser inszinierten verlobung auch bekommen. das sie augenscheinlich nicht mal annähernd in beckers beuteraster fällt muss jedem gleich aufgefallen sein. ihren wunsch nach aufmerksamkeit und presse konnte tommi haas wohl nicht bieten.
ich hoffe das dieses spiel nicht aufgeht und der name mitsamt der person in der medienwelt nicht mehr auftritt. RTL kann sie sicher in zwei jahren nach australien einladen. ein mehrwert für deutschlands promis sehe ich hier nicht.
mfg
Kommentar ansehen
10.11.2008 10:39 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann muss er sich die nächste publicity-geile schnalle holen!
aber diesmal wieder boris-style, oder mit den worten von Silvio B. "gut gebräunt" :)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?