04.11.08 17:52 Uhr
 766
 

Mit 560 PS dem Luftwiderstand zum Trotz: Range Rover Sport von Heidl

Wer in Düsseldorf auffallen möchte, der muss sich was besonderes einfallen lassen, kann nicht mit "normalen" Ferraris oder Porsches Eindruck schinden.

Tuner Heidl kann Abhilfe schaffen und präsentiert den 560 PS starken Range Rover Sport Different. Hauptaugenmerk: das aggressive Bodykit des großen SUV.

Mit umfangreichen Maßnahmen verpasst der Tuner dem V8 unter der Haube eine Hubraumvergrößerung auf 4,8 Liter, bringt so den Leistungszuwachs von 150 PS zu Stande. Preis für die Mühen: rund 37.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, PS, Rover, Range
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2008 17:57 Uhr von Ossi35
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
So. Und jetzt warten wir erstmal bis der Erste kommt, der "KLIMAKILLER" schreit und nebenbei die verheerenden Effekte des ausgestoßenen CO2 erläutert.

Schlechte Rechtschreibung und Verschwörungsvideo natürlich Gratis dazu. Aber nur, wenn er in den nächsten 10 Minuten antwortet!
Kommentar ansehen
04.11.2008 21:23 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
eine Frage hätte ich dann doch dazu Inwiefern trotzen die 560 PS dem Luftwiderstand? 560 PS geben die Leistung an, die Beschleunigungskraft - unabhängig von Gewicht oder Luftwiderstand des Fahrzeugs. Lediglich was an Beschleunigung übrig bleibt von der Kraft, die die 560 PS zur Verfügung stellen, wird von dem Luftwiderstand (und dem Gewicht des Wagens) beeinflusst.
Kommentar ansehen
04.11.2008 23:43 Uhr von dakotafanningfan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@theroadrunner: was is das problem? denk doch mal einfacher.. so ne kiste hat nen riesen luftwiderstand und dagegen kämpfen die 560 ps :)
Kommentar ansehen
05.11.2008 10:52 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*Würg*: Sieht die Karre prollig aus mit den Verbreiterungen und den Reifen.....

Hey, ursprünglich sollte das mal ein GELÄNDEWAGEN sein und nicht so ein Eisdielen-Poser.

Armseelig........
Kommentar ansehen
06.11.2008 03:33 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Himmel ist das Ding hässlich! Das sieht ja noch peinlicher aus als jeder durch Plastikteile optisch "aufgewertete" Opel oder VW - nur größer und klobiger!
Mein erster Gedanke beim Anblick der Bilder ging in Richtung aufgepumpter 2er Golf nach liebevoller Umarbeitung durch einen unterdurchschnittlich begabten Hinterhoftuner.
Auffallen kann man mit dieser Karre definitiv - nur eben nicht positiv ;-)
Kommentar ansehen
08.11.2008 07:37 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wirklich gut sieht die kiste nicht aus und auch ein bischen zu teuer, aber er wird seine fans schon finden

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?