04.11.08 15:32 Uhr
 435
 

Roboter können selbstbestimmt lernen

Deutschen Entwicklern ist es gelungen, Roboter selbstständig lernen zu lassen. Dabei werden natürliche Bewegungsmuster in spielerischer Art erlernt, ganz wie in der Natur.

Die Roboter sind ausgestattet mit "Gehirn und Nervensystem" welches ein Bild von sich selbst ermöglicht. Die neuen Roboter lernen aus eigener innerer Motivation heraus. Herkömmliche Roboter haben meist feste (vorgegebene) Ziele.

Ein Leiter des Projektes dazu: "Mit keinerlei Vorwissen ausgestattet, entdeckt es aus sich heraus zunehmend komplexere Bewegungsabläufe und erwirbt dabei ein Gefühl für seinen Körper und Wissen über seine Umwelt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mr_bob_dobalina
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Roboter
Quelle: www.pro-physik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2008 15:24 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist damit eine echte Evolution bei Robotern möglich? Die Quelle bietet viele weitere Informationen sowie Videos zu den bisherigen Erfolgen --> Ein Blick lohnt auf jeden Fall!
Auch das Ziel dieser Forschung wird und dort offenbart.
Kommentar ansehen
04.11.2008 15:41 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Autor: Gut geschriebene News und sehr interessant.

Hesekiel25 hat dich ja bezüglich des Gewinnspiels schon aufgeklärt!

5 Sterne
Kommentar ansehen
04.11.2008 15:44 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dankeschön: auch hier nochmal an Hesekiel25 der mir geholfen hat die News durchzubekommen (ist der 2te Versuch gewesen).
Kommentar ansehen
04.11.2008 15:50 Uhr von HarryB.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sakurinchen die Hausfrau von morgen wird wohl nicht genug Geld haben um sich einen Roboter leisten zu können... ;)
Allerdings finde ich es auch sehr interessant wie sich diese Roboter selbst ,,entwickeln".
Kommentar ansehen
04.11.2008 16:21 Uhr von Smudo77
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die beste News in SN: seit ich hier im Board bin - mit Abstand. Vielleicht auch deshalb, weil ich mich schon vor Jahren gefragt habe, was muss ich einem Computerprogramnm vorgeben, damit ich es zum Abitur führen kann.

Die Videos sind wirklich sehr nett anzuschauen.

BTW: ich bin davon überzeugt, dass Lernen nur möglich ist durch ein Zusammenspiel (Assoziation) von mindestens zwei Inputs (z.B. Sinnesorganen). Wenn ein Baby ´Mama´ hört, dann bringt ihm das überhaupt nichts, wenn es nicht gleichzeitig berührt wird oder es seine Mama beobachten kann.

ABER: auch wenn ich gerade anderes suggeriert habe, bin ich davon überzeugt, dass Intelligenz NICHTS mit Lernfähigkeit zu tun hat. Lernfähigkeit ist für ein intelligentes Geschöpf sicher von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Die Assoziativspeicher (neuronalen Netze) eines Kohonen haben uns zwar schöne Anwendungen in allen möglichen Bereichen beschert, aber sie waren für die Entwicklung einer Künstlichen Intelligenz nur nutzbringendes Beiwerk, das selber aber nichts zur eigentlichen Intelligenz beigetragen hat.

Aber lassen wir das mal ...

Erstmals habe ich im Originalartikel dieser News das Gefühl, dass Fortschritte auf diesem Gebiet gemacht wurden.
Kommentar ansehen
04.11.2008 16:21 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Solange die Maschinen die Robotergesetze im Asimov´schen Sinne beachten ist das zu verantworten.
Kommentar ansehen
05.11.2008 11:41 Uhr von Michimon25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sciene Fiction: Also zum einen bin ich begeistert .. zum sind solche Entwicklungen beängstigend. Filme und Bücher gibt es im SF Genre genug über inteligente Maschinen.
Im Moment beherrschen wir die Maschinen und sie machen was wir wollen. Was aber passiert wenn Maschinen die Fähigkeit haben zu rebellieren und sich über den Menschen stellen? Menschliche Züge (alles ausrotten was mir gefährlich werden kann) bei Maschinen sind eigentlich eine schreckliche Vorstellung.
Kommentar ansehen
10.11.2008 19:41 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
intressant: aber auch erschreckend wenn man denkt wie es enden koennte..............

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?