04.11.08 13:16 Uhr
 404
 

Israel: 12.000 Jahre altes Schamanengrab entdeckt

In der westlichen Region von Galiläa hat man das bisher älteste Grab einer Schamanin entdeckt. Es entstammt der Zeit, als die ehemaligen Levante-Bewohner anfingen, sich niederzulassen.

Die Archäologen der Universität von Jerusalem folgern dies aus den weiteren Grabfunden, die typisch für Schamanen seien. Die Schamanin hatte eine Körpergröße von 1,50 m und müsste um die 45 Jahre alt gewesen sein. Zudem lassen Deformierungen vermuten, dass die Frau gehbehindert gewesen sei.

Für die Wissenschaftler war der Fund ein Anhaltspunkt dafür, wie sich die spirituellen und religiöse Zeremonien der Schamanen im Laufe der Zeit entwickelten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Israel, Entdeckung, Scham
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2008 13:13 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schamanen waren ja (und sind es noch heute in einigen Kulturvölkern) die Ärzte, Seelsorger und Psychologen unserer Vorfahren gewesen. Sie benutzten unter anderem Kräuter zur Behandlung von Krankheiten , die wir aktuell am wiederentdecken sind.
Kommentar ansehen
04.11.2008 13:36 Uhr von Yuggoth
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Qualitätsnews ausserhalb von Drogen, Politik & Prostitution, Danke dafür :o)
Kommentar ansehen
04.11.2008 17:20 Uhr von Python44
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann gar nicht sein: ,schließlich existiert die Erde laut seriösen israelischen Quellen erst seit 5769 Jahren ^^

Spaß beiseite, interessanter Fund und gute News ohne Außerirdische !
Kommentar ansehen
04.11.2008 17:30 Uhr von dragon08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: In diesem Alten Kulturland liegt bestimmt noch mehr.
Ach ja , das ist eine NEW´s , die den Namen "ShortNews" gerecht wird !


DANKE



.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?