03.11.08 20:55 Uhr
 310
 

Zelluläres Motorprotein verknüpft Erfahrung und Lernen

Die Forschergruppe um Michael Ehlers (Duke University Medical Center, Durham,NC, USA) publizierte in "Cell" eine Studie, in der sie den Lernprozessbei Ratten mit der Funktionalität des zellulären Motorproteins Myosin Vb im Gehirn verknüpfen konnte.

Allgemein existiert die Auffassung, dass Lernen einem Prozess unterliegt, der als Long-Term Potentiation (LTP)bezeichnet wird. Hierbei kommunizieren benachbarte Nervenzellenchemisch miteinander und erhöhen mit der Zeit die Menge der dadurchstimulierten Rezeptoren für die genutzten Botenstoffe.

Myosin Vb ist dafür verantwortlich, dass neue, in Transportvesikeln befindliche Rezeptoren während des LTPzur Zelloberfläche transportiert werden, nachdem Calcium alsvermittelnder Botenstoff in die Nervenzelle eindrang. Durch chemische Inhibition von Myosin Vb findet dieser Prozess nicht statt.


WebReporter: ophris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Motor, Lernen, Erfahrung
Quelle: sciencenow.sciencemag.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2008 20:49 Uhr von ophris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessanter Artikel aber recht komplex: Myosin Vb gehört zur Familie der Myosine. Wie die Vorsilbe Myo- schon andeutet, hat der Name etwas mit dem Muskel zu tun. Die Funktion des Muskelmyosins ist die Vermittlung der Kontraktion. Der Fall hier: Im "ruhigen" Zustand der Zelle liegt Myosin Vb löslich im Zellplasma vor. Strömt Ca2+ ein, verändert es seine Form, bindet an Transportvesikel welche Proteine für die Zelloberfläche enthalten, und vermittelt mechanisch deren Transport dorthin.
Kommentar ansehen
03.11.2008 22:55 Uhr von MetalTribal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: Annhand dieser News kann man erkennen, das es noch ein paar Menschen auf SN gibt, die Niveau haben.

5 Sterne.
Kommentar ansehen
03.11.2008 22:58 Uhr von poseidon17
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
MetalTribal: yep, das seh ich auch so.

Fünf Sterne
Kommentar ansehen
04.11.2008 01:01 Uhr von Hugh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ist es: Zustimmung an meine beiden Vorredner. Hätte nicht gedacht, dass hier auch Leute unterwegs sind, die was im Hirn haben! 5 Sterne!
Kommentar ansehen
04.11.2008 07:11 Uhr von FirstBorg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und dennnoch Scheint es mehrere Fehler zu geben die sich dadurch auszeichnen das ein paar Leerzeichen fehlen. :)
Kommentar ansehen
04.11.2008 07:40 Uhr von ophris
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@all: zunächst möchte ich mich bei Euch für die tollen Kommentare und die tolle Kritik bedanken, das war gestern wirklich das i-Tüpfelchen bei einem Montag der eigentlich recht berscheiden anfing.

Vielen vielen Dank an Euch, Ihr seid klasse.

Zu den Leerzeichen werde ich mir wohl einen Standardtext einfallen lassen. Mittlerweile gehe ich sogar beim erstellen der News Wort für Wort mit dem Cursor durch. Auch das Rechtschreibkontrolltool beklagt sich nicht. Von daher sind die News wenn ich sie einreiche okay. Was dann passiert kann ich leider nicht beeinflussen - und plötzlich fehlen Leerzeichen.

LG,

ophris :-))))))))))))))))))))))))

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?