03.11.08 20:26 Uhr
 558
 

Anna Kournikova würde Enrique Iglesias in den Hintern treten, wenn er fremdginge

Sänger Enrique Iglesias will seiner "guten Bekannten" Anna Kournikova immer treu bleiben. Enrique kann über den Medienklatsch, wonach er seine Freundin betrüge, einfach "nur lachen".

Laut einem Bericht des Internetdienstes "contactmusic.com" meinte Enrique: "Zum Glück ist Anna nicht eifersüchtig. Sie ist cool und sie ist widerstandsfähig. Aber ich würde niemals fremdgehen. Sie würde mir in den Hintern treten."

Enrique Iglesias und Anna Kournikova befinden sich inzwischen schon seit mehr als sechs Jahren in einer glücklichen Beziehung. Allerdings wollen Enrique und Anna keinesfalls eine Ehe miteinander schließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hintern
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2008 20:31 Uhr von Blubbsert
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Irgentwie ist diese Aguirre News mal kein "Müll".
Auch wenn sie von Aguirre ist.

Und sein Kommentar hat auch mal nicht unrecht.

Eine Frau betrügen gehört sich nicht!
Egal wie sie aussieht.

Da macht man gleich schluss mit ihr und geht zu der anderen.

(Ja gebt mit - weil ich mal was positives über eine Aguirre News gesagt habe ;))
Kommentar ansehen
03.11.2008 23:58 Uhr von Showtek
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ach, die zwei sind noch zusammen?
Kommentar ansehen
04.11.2008 11:54 Uhr von coolio11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
als Strafe fürs Fremdgehen: wäre meiner Meinung nach das in-den-Hintern-treten nur zweite Wahl.

Denn viel nachhaltiger und wirkungsvoller als Andenken an die böse Tat kommt doch wohl ihr Tritt von vorn in seine Eier. An den erinnert er sich noch lange zurück - sofern sie richtig trifft vorausgesetzt - während der Tritt in seinen Hintern kaum große Wirkung hinterlässt und deshalb in aller Regel schnell vergessen ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?