03.11.08 20:17 Uhr
 169
 

Reiten: Ahlmann zieht in Betracht, für eine andere Nation anzutreten

Nachdem er für die deutsche Springreiter-Nationalmannschaft nicht mehr antreten darf, will der Europameister Christian Ahlmann für ein anderes Land reiten.

"Es verbietet mir mein Stolz, nach allem, was vorgefallen ist, an irgendwelche Teilnahmen mit dem deutschen Team zu denken", sagte Ahlmann.

Daher würde er auch für eine andere Nation antreten, gab er an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2008 10:59 Uhr von mappin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist den vorgefallen??
weises nicht...

aber wenn er so gekränkt ist von Deutschland, soll ers ganz lassen, für eine andere Nation ist in meinen Augen hochverrat!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Homosexuelle werden in Tadschikistan nun offiziell registriert
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?