03.11.08 17:32 Uhr
 77
 

Fußball/1. FC Nürnberg: Mintal für drei Spiele gesperrt

Wie der DFB bekanntgab, wurde Marek Mintal vom 1. FC Nürnberg "wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung" für drei Spiele gesperrt.

Er fehlt den Nürnbergern somit bei den Spielen gegen Frankfurt, in Ingolstadt und gegen Fürth.

Mintal bekam beim letzten Spiel gegen St. Pauli die rote Karte gezeigt. Der Verein hat das Urteil anerkannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Nürnberg, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.spox.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2008 17:30 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drei Spiele..naja, zwei Spiele hätten meiner Meinung nach auch gereicht. Mal schauen, wie der Club Mintal ersetzen will.
Kommentar ansehen
03.11.2008 18:33 Uhr von Showtek
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wo er die Gelbe bekomme hat war schon dunkelrot!!!!!!! Hinschauen und mit Absicht auf den Knöchel des Gegenspielers springen. Tut mir Leid, das war extrem unsportlich!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?