03.11.08 08:41 Uhr
 968
 

Halloween vorbei und Weihnachten noch fern - Unbekannte schmückten Gartenbaum mit BHs

Einen Hausbesitzer in Marktredwitz (Oberfranken) bringen bisher unbekannte Täter seit längerer Zeit in Erklärungsnöte. Wie die Polizei mitteilte, hat der Mann am vergangenen Samstagmittag in seinem Garten wieder einen Baum vorgefunden, der dieses Mal mit einem weißen und roten BH "verziert" war.

Nach seinen Angaben wäre er auch kein Wäschefetischist oder würde die Unterwäsche sammeln. Deshalb kann er sich auch nicht erklären, wer sich mit ihm diese Scherze erlauben würde.

Im Polizeibericht heißt es auch noch: "Ob sich eine Dame eventuell dachte, dass die Dessous an dem Baum besser zur Wirkung kämen als an ihrem Oberkörper, darüber kann nur spekuliert werden." Der Polizei würde auch keine Diebstahlanzeige vorliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Weihnachten, Garten, Halloween
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2008 01:14 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte der Mann vielleicht noch verheiratet oder liiert sein, kann das schon zu Mutmaßungen Anlass geben. Auch Halloween dürfte ausscheiden, da es ja nicht das erste Mal war. Ob da die Nähe zum Krankenhaus eine Rolle spielt...?
Kommentar ansehen
03.11.2008 12:38 Uhr von feedrich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gartenbaum BH: Welche Körbchengröße
Apfel
Melone ??
Kommentar ansehen
03.11.2008 22:39 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@feedrich: Thanks for the Comment. Fast passend zu Helloween, hätte man noch ergänzen können... Kürbisse :))

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?