02.11.08 22:31 Uhr
 296
 

Fußball: Werfer eines Knallkörpers bekommt Anzeige

Beim Spiel des SV Kapfenberg gegen Rapid Wien vernahmen österreichische Beamte den Werfer eines Feuerwerkskörpers.

Die Staatsanwaltschaft strengt ein Gerichtsverfahren gegen den 24-jährigen Täter wegen "vorsätzlicher Gefährdung durch Sprengmittel" an.

Beim Spiel war ein Böller unter einem Werbewagen hochgegangen. Dadurch waren Spieler, Ordner und Balljungen, die in der Nähe waren, in Gefahr.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Anzeige, Werfer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?