02.11.08 21:27 Uhr
 392
 

Verhaltensweisen und Medikamente gegen Migräne

Sicher haben sich schon viele der zehn Millionen in unter Migräne leidenden Deutschen gefragt, wie sie dem akuten Leiden schnell Abhilfe schaffen können. Kündigt sich der Migräneanfall mit ersten Symptomen an, sollte schnell ein ruhiger und abgedunkelter Raum aufgesucht werden.

Darüber hinaus erweisen sich kalte Kompressen als schmerzlindernd. Die Einnahme von Antiemetika beugt den mit dem Migräneanfall einhergehenden Begleiterscheinungen vor. Zu diesen zählen Erbrechen und Übelkeit. 15 bis 20 Minuten später empfiehlt sich die Einnahme von Ibuprofen oder Paracetamol.

Sollte jemand unter akuten oder stärkeren Migräneanfällen leiden, erweisen sich Wirkstoffe aus der Gruppe der Triptane als hilfreich, von denen Naratriptan sogar rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Longen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Verhalten, Migräne
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 21:17 Uhr von Longen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Opfer dieses kleinen Zwerges, der gerne mal mit dem Hammer im Innern des Kopfes herum wütet bin ich für jeden Ratschlag dankbar, der Besserung in der Migräneerkrankung verspricht. Bei akuten Migräne-Kopfschmerzen hilft mir ein völlig abgedunkelter Raum, absolute Ruhe und das Auf- und Abfahren mit einem kalten 5-Mark-Stück (hätte ich fast gesagt) entlang der Halswirbel. Auch das Erbrechen verspricht häufig Besserung.
Kommentar ansehen
02.11.2008 23:41 Uhr von Elleth
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr nützliche Tipps, die ich selbst auch immer einhalte. Natürlich zu kombinieren mit viel, viel Schlaf wenn möglich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?