02.11.08 19:15 Uhr
 47
 

2. Fußball-Bundesliga: Oberhausen besiegt Rostock

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Rot-Weiß Oberhausen das Team von Hansa Rostock mit 1:0 (0:0). 7.253 Fans waren im Stadion.

In der 71. Minute erzielte Julian Lüttmann das entscheidende Tor für die Gastgeber.

Für die Rostocker, die zum zweiten Mal hintereinander verloren haben, war die Niederlage ein weiterer Rückschlag im Kampf um den Aufstieg. Oberhausen konnte sein drittes Zweitliga-Heimspiel gewinnen und sich somit vom Tabellenkeller entfernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rostock, Oberhausen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 21:41 Uhr von Valmont1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja wundert mich nicht. Hansa ist auch einfach nur ein zweitklassiger Verein mit total selbstüberschätzten Spielern

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
"Marilyn Manson"-Gründungsmitglied Daisy Berkowitz mit 49 Jahren verstorben
Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?