02.11.08 19:15 Uhr
 48
 

2. Fußball-Bundesliga: Oberhausen besiegt Rostock

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Rot-Weiß Oberhausen das Team von Hansa Rostock mit 1:0 (0:0). 7.253 Fans waren im Stadion.

In der 71. Minute erzielte Julian Lüttmann das entscheidende Tor für die Gastgeber.

Für die Rostocker, die zum zweiten Mal hintereinander verloren haben, war die Niederlage ein weiterer Rückschlag im Kampf um den Aufstieg. Oberhausen konnte sein drittes Zweitliga-Heimspiel gewinnen und sich somit vom Tabellenkeller entfernen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rostock, Oberhausen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 21:41 Uhr von Valmont1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja wundert mich nicht. Hansa ist auch einfach nur ein zweitklassiger Verein mit total selbstüberschätzten Spielern

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?