02.11.08 19:15 Uhr
 46
 

2. Fußball-Bundesliga: Oberhausen besiegt Rostock

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Rot-Weiß Oberhausen das Team von Hansa Rostock mit 1:0 (0:0). 7.253 Fans waren im Stadion.

In der 71. Minute erzielte Julian Lüttmann das entscheidende Tor für die Gastgeber.

Für die Rostocker, die zum zweiten Mal hintereinander verloren haben, war die Niederlage ein weiterer Rückschlag im Kampf um den Aufstieg. Oberhausen konnte sein drittes Zweitliga-Heimspiel gewinnen und sich somit vom Tabellenkeller entfernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rostock, Oberhausen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 21:41 Uhr von Valmont1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja wundert mich nicht. Hansa ist auch einfach nur ein zweitklassiger Verein mit total selbstüberschätzten Spielern

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?