02.11.08 17:57 Uhr
 76
 

2. Fußball-Bundesliga: Ingolstadt fegt Freiburg vom Platz

Vor 4.229 Besuchern fegte am heutigen Sonntag der FC Ingolstadt 04 den SC Freiburg deutlich mit 4:0 (2:0) vom Platz. Damit haben die Freiburger einen herben Rückschlag im Kampf um den Aufstieg erlitten.

Johannes Flum (Freiburg) brachte in der 6. Minute den Ball im eigenen Tor unter und sorgte so für die Führung der Gastgeber. In der 35. Minute erhöhte Markus Karl, nach einer Ecke, per Kopfball auf 2:0.

In der zweiten Halbzeit machten dann Vratislav Lokvenc (48.) und Andreas Buchner (69.) mit ihren Toren zum 4:0-Endstand alles klar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Platz, Freiburg, Ingolstadt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?