02.11.08 16:58 Uhr
 46
 

3. Fußball-Liga: Union Berlin gewinnt gegen Düsseldorf und übernimmt Tabellenspitze

In einem Sonntagsspiel der 3. Fußball-Bundesliga besiegte der 1. FC Union Berlin das Team von Fortuna Düsseldorf mit 1:0 (0:0). Im Jahnsportpark hatten sich 9.256 Fans eingefunden. Durch die gewonnenen drei Zähler steht Union jetzt wieder auf Platz eins, die letzten zwölf Spiele wurden nicht verloren.

Die Gastgeber waren in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft und hatten auch gut Torchancen, u.a. durch Torsten Mattuschka (17.) und Nico Patschinski (24.), doch konnten sie daraus kein Kapital schlagen.

Die Entscheidung fiel in der 53. Minute nach einem Eckball, den Daniel Göhlert mit dem Kopf im gegnerischen Tor unterbrachte. Zwölf Minuten vor Ende der Partie sah Fabian Hergesell (Fortuna) infolge mehrfachem Foulspiels Gelb-Rot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Düsseldorf, Liga, Union, Tabelle, Union Berlin, Tabellenspitze
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?