02.11.08 15:26 Uhr
 412
 

Jazz-Ikone Brad Mehldau begeisterte Salzburg

Die Salzburger Jazz-Szene steht in dem Ruf, jedes Jahr ein attraktives Lineup an internationalen Jazzgrößen nach Österreich zu holen. In diesem Jahr eröffnete mit Brad Mehldau einer der bedeutendsten Pianisten das Festival.

Gemeinsam mit Larry Grenadier (Bass) und Jeff Ballard (Schlagzeug) bildet er bereits seit 1995 ein Trio. Ein Erkennungszeichen der drei Musiker ist eine Form der Improvisation mit Stimmen, die unabhängig voneinander gestaltet sind.

Mehldau und seine Neigung zu Deutschland drückt sich auch in seinen Werknamen aus, wie etwa "Zauberberg".


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Salzburg, Jazz, Ikone
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 15:09 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein wirklich tolle Musiker, der allerdings allergisch auf Kameras reagieren soll, umso toller sind die Fotos, die während des Konzerts gemacht wurden. Die Quelle zeigt hier die völlige Hingabe des Musikers.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?