02.11.08 13:19 Uhr
 61
 

Darmstadt: Bedeutender Büchner-Preis geht 2008 an Schriftsteller Josef Winkler

Die Jury der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung hat in diesem Jahr dem österreichischen Autor Josef Winkler (55) den Georg-Büchner-Preis zuerkannt. Er erhielt ihn am gestrigen Samstag in Darmstadt und das damit verbundene Preisgeld von 40.000 Euro.

Seine katastrophale Dorfkindheit hat er bereits in seinem Erstlingswerk "Menschenkind" angeklagt und niedergeschrieben. In dem Buch würden sich "Blasphemie und Frömmigkeit, Todessehnsucht und Todesangst zu einem bewegenden Abgesang auf eine untergehende Welt" vereinen, so das Preisgericht.

In der Laudatio sagte der Journalist Ulrich Weinzierl u.a.: "Schreiben als disziplinierte Raserei [...] Schreiben als mühsam gebändigte Bilderflut, das war das Merkmal des Autors Josef Winkler". Der Geehrte erwiderte, dass ihm die Literatur stehts Halt gegeben und ihn vor einem Suizid bewahrt hätte.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Schriftsteller, Darmstadt, Schrift
Quelle: bazonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 12:53 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Buch Menschenkind von Bücher habe ich nicht gelesen, aber eine News existiert von ihm, wo sein Titel "Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich damit tot", in der engeren Wahl zum witzigsten Buchtitel bei der Frankfurter Buchmesse stand.
Kommentar ansehen
02.11.2008 21:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nudeldicke wer ohne Fehler...der werfe...
Ich bin stets für berechtigte Kritik empfänglich, dann sag uns mal (auch PM) was den für Fehler? :)
Kommentar ansehen
02.11.2008 21:34 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe es passt jetzt: @nudeldick?
Kann von mir und auch vom Check mal übersehen werden.
Gnade? :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?