02.11.08 12:59 Uhr
 104
 

Adolphe Muzito wurde in der Dem. Rep. Kongo zum Regierungschef ernannt

In der Demokratischen Republik Kongo wurde vergangene Nacht Adolphe Muzito zum Chef der neuen Staatsregierung ernannt. Dem neuen Regierungschef wurde mit Hilfe der Parlamentarier das Regierungs-Amt übergeben. Sein Regierungsprogramm erhielt nämlich die Billigung der parlamentarischen Abgeordneten.

Die neue Regierung unter Adolphe Muzito wird sofort mit der Regierungsarbeit anfangen, äußerte der Präsident des Parlaments, Vital Kamerhe.

Die Regierungsberatungen hatten vom 27. bis 29. Oktober stattgefunden. Zu den zentralen Themen gehörte die Situation im östlichen Bereich Kongos. Dort befinden sich mehrere hunderttausend Flüchtlinge, nachdem es dort zu großen Rebellenkämpfen gekommen war.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Kongo, Regierungschef
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?