02.11.08 12:47 Uhr
 687
 

Fußball: Valencia gibt Timo Hildebrand ab sofort für einen Vereinswechsel frei

In den letzten Tagen mehrten sich die Anzeichen einer Trennung von Timo Hildebrand und seinem Verein dem FC Valencia (SN berichtet). Jetzt hat der spanische Verein den Torhüter aus Deutschland endgültig freigestellt.

Der ehemalige Torwart des VfB Stuttgarts darf Angaben zufolge ab sofort auch bei einem anderen Verein trainieren und muss nicht mehr am Training des FC Valencias teilnehmen. In der Winterpause kann Hildebrand dann Ablösefrei zu einem anderen Verein wechseln.

Es wird darüber spekuliert, dass Hildebrand, der auch schon für die Deutsche Fußball Nationalmannschaft im Tor stand, wieder zurück nach Deutschland wechselt. Vereine wie Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und der TSG Hoffenheim sollen Interesse an Hildebrand haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Verein, Valencia
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 12:58 Uhr von emme-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und warum? Diese Info fehlt leider im Bericht.
Kommentar ansehen
02.11.2008 20:20 Uhr von Phoenixses18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil: er vom Trainer aussortiert wurde und nicht mal mehr auf der Bank sitzt sondern auf der Tribüne sitzt bei spielen.
Er hat keine Chancen mehr auf einen Einsatz.
Hat sich aber eigentlich nichts zu schulden kommen lassen.
Der Trainer unter dem er kommen ist unter dem durfte er auch immer spielen.
Naja hätte nichts dagegen in wieder in Bundesliga zu sehen, schlecht ist er ja nicht.
Kommentar ansehen
02.11.2008 20:21 Uhr von Phoenixses18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechtschreibung: Sorry für das schlechte Deutsch, hätte nochmal drüberlesen sollen bevor ich es abschickte :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?