02.11.08 12:33 Uhr
 9.181
 

Prominente tappen mit ihren privaten Sexvideos immer wieder in Sex-Falle

Nicht wenige Promis begehen denselben Irrtum und verewiglichen ihre sexuellen Aktivitäten auf einem Video. Solche Sex-Videos tauchen dann im World Wide Web auf. Für Erpresser sind diese intimen Videos dann ein gefundenes Fressen.

Der Porno-König David Joseph hatte wahrscheinlich eine Vorahnung gehabt, als er sich vor einigen Jahren als Chef des Erotikhandels "Red Light District" die Lizenzrechte am weltweit größten Exklusiv-Porno sicherte. Auf dem Porno-Streifen sind Paris Hilton und Rick Salomon zu sehen.

Der Titel der Video-DVD lautet "One Night in Paris" und ging mehr als 600.000 mal über die Ladentheke. Paris Hilton profitierte insofern, dass ihr Bekanntheitsgrad unter den Promis bombastisch zunahm. Weniger gute Erfahrungen mit privaten Sex-Videos erlebten allerdings Britney Spears und Max Mosley.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Prominent, Falle, privat
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2008 13:08 Uhr von Blubbsert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja eigentlich sind die ja selbst dran schuld.

Wieso filmense sich auch beim Sex?!

Wobei es soviele schlechte Pornos gibt das die Promi Pornos nemmer auffallen.

Aber stellt man sich mal vor das z.B. Paris Hilton nicht so bekannt wäre und einen Porno ins Inet stellen würde wärs uns egal.
Das wäre dann ein ganz normaler Amateur Porno, so wie jeder andere.
Aber gerade da sie Prominent ist, ist das Pornovideo umso interessanter.
Kommentar ansehen
02.11.2008 13:46 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso Britney? von der gibts nur Fotos. Und diese BJ-Vid is Fake.
Kommentar ansehen
04.03.2009 19:23 Uhr von partyderk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex Video mit Angelina Jolie: Im Internet ist ein neues Skandalvideo aufgetaucht. eine Brutales Sex-Video mit Angelina Jolie. Aber wo?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?