01.11.08 18:28 Uhr
 350
 

F1: Massa im Qualifying vorne, Hamilton Vierter

Felipe Massa hat sich mit seinem Ferrari im Qualifying zum Großen Preis von Brasilien die Poleposition gesichert. Sein größter Kontrahent im Kampf um die Weltmeisterschaft, Lewis Hamilton, kam auf Platz Vier. Kimi Räikkönen, Massas Teamkollege, wurde hinter Jarno Trulli Dritter.

Heikki Kovalainen konnte sich den Platz hinter seinem McLaren-Teamkollegen Hamilton sichern, gefolgt von Fernando Alonso für Renault.

Sebastian Vettel landete im Toro Rosso auf Sieben, gefolgt von Nick Heidfeld im BMW Sauber, Sébastien Bourdais und Timo Glock, Toyota-Teamgefährte vom Überraschungszweiten Trulli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Qualifikation, Felipe Massa, Qualifying
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2008 18:57 Uhr von vostei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffe es wird ein faires Rennen: zum Saisonabschluss - einfach wird es für Hamilton aber sicher nicht, außerdem hat sein Motor schon über 500 km auf dem Buckel, die von Massa, Kimi und Kovalainen sind hingegen frisch...

Als Ferrarifan hoffe ich allerdings mindestens auf die Hersteller-WM.

Forza. ;)
Kommentar ansehen
01.11.2008 20:55 Uhr von Il_Ducatista
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
juhu: wowowoow, die Richtung stimmt. Nick Heidfeld möge Reikönnen nach Platz 6 verdrängen und Massa naja ihr wisst schon ..... ermöge halt San Michele beerben
Kommentar ansehen
01.11.2008 23:07 Uhr von Hellboy2704
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich Drücke die Daumen Für Massa,So ast rein wie Mercedes den Hamillton hinstellt ist er nicht........also Massa hui Hamillton Pfui
Kommentar ansehen
02.11.2008 02:19 Uhr von xIvoRyx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin gespannt ;): bin gespannt wie es aus geht, bin zwar Ferrari fan und dann logischerweise für Massa, aber ich finde wenn es Hamilton schafft, hat er es verdient, bin gespannt wie es aus geht :)
Kommentar ansehen
02.11.2008 08:07 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist Hamilton nicht 5.? Hab ich was verpasst?
Naja, seitdem Schumi nicht mehr fährt schau ichs mir nur aus Interesse noch an, wer auch immer den WM Titel gewinnt, hat ihn verdient. Auch, wenn beide Fahrer zu Beginn der WM viele viele Fehler gemacht haben.
Kommentar ansehen
02.11.2008 11:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja nun kann hamilton beweisen ob er seine nerven wirklich im griff hat....das ist wohl das einzige intressante an diesem rennen noch

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?