01.11.08 18:27 Uhr
 51
 

3. Fußball-Liga: Carl Zeiss Jena und VfR Aalen trennen sich unentschieden

In einem weiteren Samstagsspiel der 3. Fußball-Liga trennten sich Carl Zeiss Jena und VfR Aalen mit 1:1 (1:0). 5.542 Besucher waren am Ernst-Abbe-Sportfeld zu Gast.

In der 36. Minute gingen die Platzherren durch Robert Müller in Führung. Zwei Minuten vor dem Ende der Partie erzielte Christian Alder den Ausgleich.

Beide Mannschaften haben jetzt jeweils 14 Zähler auf dem Konto und stecken weiterhin im unteren Teil der Tabelle fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Jena
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2008 20:58 Uhr von Anomaly92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der wahnsinn: ein hochbrisantes thema...

[/ironie]
Kommentar ansehen
02.11.2008 03:07 Uhr von dddave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
toll in der kreisliga gewann der 6.fc schießmichtot gegen arsenal mustermann 1:0 am st.nimmerleinstag...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?