01.11.08 17:15 Uhr
 23
 

3. Fußball-Liga: Offenbach holt vierten Sieg auf eigenem Platz hintereinander

In einem Samstagsspiel der 3. Fußball-Liga gewann Kickers Offenbach gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:1 (1:1). 6.196 Fans sahen das Match. Es war der vierte Sieg auf eigenem Platz hintereinander für die Kickers. Damit hat Offenbach schon seit insgesamt sieben Heimspielen nicht mehr verloren.

Mitte der ersten Halbzeit (22. Minute) versenkte Steffen Haas (Offenbach) den Ball im eigenen Tor und brachte so die SpVgg in Führung. Mirnes Mesic erzielte in der 42. Minute den Ausgleich, es war sein vierter Treffer in dieser Spielzeit.

Nach der Pause (52. Minute) brachte dann Martin Hysky die Platzherren per Kopfball in Führung. Stefan Zinnow macht in der 69. Minute mit seinem Tor zum 3:1-Endstand alles klar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Platz, Liga, Offenbach
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?