01.11.08 17:08 Uhr
 210
 

Trotz positiver Umfragen - Obama kämpft um jeden Wähler

Barack Obama arbeitet ohne Pause oder Kompromisse. Trotz seiner Führung im Rennen um das Weiße Haus, kämpft er weiterhin um jede Stimme. "Umfragen sind nicht entscheidungsgebend, auch sie können irren".

Während bereits 33,6 Millionen seinen Fernsehspot in der Hauptsendezeit sahen, bereist er auch weiter das Land, um seine Wähler zu motivieren. Bekanntester seiner Slogans wurde wohl, "Yes, we can!". Hunderttausende wurden bereits Zeugen seiner überzeugenden Auftritte in der Öffentlichkeit.

Keine Stimme sei als sicher anzusehen, die Wähler mögen es nicht, wenn man sich allzu überzeugt davon ist. Er wird auch weiterhin die letzten Tage ausnutzen, um Reden zu halten und auch die Wähler anzurufen, um sie für sich zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: STG77
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, Barack Obama, Wähler
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2008 16:31 Uhr von STG77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am Dienstag ist es also soweit, mehr als 220 Millionen Amerikaner werden an die Wahlurnen gerufen um die Zukunft der USA zu bestimmen. 2004 lag die Wahlbeteiligung noch bei 56,70 Prozent, diesmal dürfte man diese Zahl aber übertreffen. Es bleibt abzuwarten wie die Amerikaner entscheiden. Noch ist alles offen.
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:31 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er! Wäre nicht der Erste der sich zu früh gefreut hätte!


Auch wenn er nicht um jede Stimme kämpfen würde die er bekommen könnte: Denn was ist besser als ein Sieg? Richtig: Ein herausragender Sieg!
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:16 Uhr von C^Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: wird bei denen eigentlich in der Woche gewählt, hat das nen bestimmten Grund ?
Kommentar ansehen
01.11.2008 20:57 Uhr von KingPR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chris: Naja, laut n-tv sind die Wahllokale bereits heute geöffnet und haben auch regen Zulauf erhalten. Variiert halt von Bundesstaat zu Bundesstaat.
Kommentar ansehen
01.11.2008 21:04 Uhr von Ossi35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DrTroy: Hehe, da dacht ich auch grad dran. Find den hier am genialsten:

http://de.youtube.com/...

Yes we can!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?