01.11.08 17:02 Uhr
 10.612
 

Ulrich Wickert: Bush ist der dümmste Präsident der USA

Der noch amtierende Präsident George W. Bush ist der dümmste Präsident der USA aller Zeiten. So äußerte sich der ehemalige Nachrichtensprecher Ulrich Wickert.

"Er hat diesem Land alles genommen, was es in der Welt bisher darstellte", so Wickert. Ex-Außenminister Genscher sieht das ähnlich.

Karsten Voigt, Koordinator der Bundesregierung für deutsch-amerikanische Zusammenarbeit, meint, dass es in der deutschen Bevölkerung ein abgrundtiefes Misstrauen gegen Bush gebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andreaskrieck
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Präsident, George W. Bush
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2008 16:11 Uhr von andreaskrieck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie Nix wirklich Neues, aber trotzdem beruhigend das es mal einer Ahnung hat öffentlich ausspricht. In der Originalnews ist noch ein Link mit den schönsten Versprechern des Herrn Bush.
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:06 Uhr von skullx
 
+43 | -9
 
ANZEIGEN
/signed
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:16 Uhr von andreaskrieck
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@nudeldicke noch ist er es. Je nachdem wer gewinnt bleibt war er es oder er rutscht auf den 2.Platz.... ;-)
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:17 Uhr von ichschonwieder
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Da Bush noch im Oval Office sitzt IST er noch Präsident.

Das er der Dümmste Präsident ist, liegt bei den Bush´s wohl in der Familie.

Ulrich Wickert hat mal wieder recht.


Danke fürs lesen.

Schönes Wochenende
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:30 Uhr von [email protected]
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ein gewisses Horroszenario - Obama verliert, Mc Cain gibt den Löffel früh ab => Palin Präsidentin - eintritt, verliert der definitv diese Stellung.
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:45 Uhr von noalias
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
also: neu is das nicht ;)
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:49 Uhr von Bery
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
hat er Recht!
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:50 Uhr von marshalbravestar
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
jetzt wo: seine AMTSZEIT endlich vorbei ist reissen alle die Schn** auf !!!!!!!!!! Vielleicht ist sie aber doch nicht vorbei denn sobald Präsidenet Bush den Ausnahmezustand ausruft BLEIBT ER IM AMT ...die notwendigen Internierungslager für Aufsässige wurden bereits errichtet

http://info.kopp-verlag.de/...
Kommentar ansehen
01.11.2008 17:51 Uhr von ichschonwieder
 
+15 | -17
 
ANZEIGEN
Ich bin der Meinung, das Obama das Rennen macht, aber so endet wie JFK, Mc Cain auch in Gras beisst. Wenn die Palin Präsindentin wird, dann gehts dort noch weiter bergab. Beweise gefällig?
Schaut mal nach Deutschland.

Nur das die Palin um Welten besser ausschaut als die Merkel
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:00 Uhr von noalias
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
achja "Bust IST der dümmste Präsident der USA"
soweit ich weiß, haben die nur einen präsident :P

*ich warte auf die Minus :D*
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:02 Uhr von anderschd
 
+8 | -17
 
ANZEIGEN
Bei jeder Gelegenheit: melden sich die Verschwörungstheoretiker.
Ausnahmezustand, Internierungslager...........usw
Manchmal glaub ich, ihr wollt gar nicht, dass der abtritt.
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:21 Uhr von cappucinoo
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
schon komisch: jetzt wo busch nen abgang macht da haben sie wieder alle ne grosse klappe aber zu seiner amtszeit alle ganz kleinlaut ....
das zeigt mal wieder wie erbärmlich die meisten menschen doch sind einfach nur feige ...
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:23 Uhr von mcSteph
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Der Wickert: hat definitiv recht..... und Genscher war mir auch schon immer sehr sympathisch :-)
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:35 Uhr von vostei
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ein Highlight: http://de.youtube.com/...

okok - ich weiß - er kann ja nichts dafür... ^^
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:37 Uhr von Nervender_Teenager
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Bush und die Dummheit Dazu ein interessanter Artikel für Verschwörungstheoretiker:

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/...

Es ist alles nur eine Frage der Sichtweise.
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:44 Uhr von Superhecht
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Al Gore 2004: frisst seine Frau bei einem Kuss-Versuch in der Öffentlichkeit fast auf. Warum hatten die Demokraten damals nichts besseres aufzubieten? Im Jahr 2000 war Ketchup-Kerry wahrscheinlich der einzige Demokrat, der gegen Bush verlieren könnte.

Bush hat seine Chancen beim Schopf gefasst. Die Gegner waren farblos, linkisch und schwach.

Und dass Wickert aus der sicheren Deckung seinen Schnabel so weit aufreißt, beim Fußball nennt man sowas "Nachtreten ohne Ball"
Kommentar ansehen
01.11.2008 18:53 Uhr von fleischi93
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Endlich: mal jemand der Recht hat!
Kommentar ansehen
01.11.2008 19:07 Uhr von RoyalFlash
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wie wahr, wie wahr: Selten eine News aus dieser Quelle mit einem solch hohen Wahrheitsgehalt. Bin erstaunt.
Kommentar ansehen
01.11.2008 20:20 Uhr von FlatFlow
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Wil: nur dass Christina Applegate, Kelly Bundy spielte, beim Bush bin ich mir nicht sicher, ob da jemand diese rollte spielt :)

@vostei danke für das movie, köstlich :)

Ich teile die Meinung von Ulrich Wickert von a-z.
Kommentar ansehen
01.11.2008 20:57 Uhr von OliDerGrosse
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
100% Zustimm: aber leider wird es nicht besser.

Wen Obama gewinnt wird auch er die Wahlmaske abnehmen und sein wahres ich zeigen.

Das er für die Todesstrafe ist gibt einen kleinen vorgeschmack.
Kommentar ansehen
01.11.2008 20:58 Uhr von Smiling-Cobra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wo Wickert: Recht hat hat er Recht!
Und er hat Recht
Kommentar ansehen
01.11.2008 21:02 Uhr von ExtremeSugarG
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja nichts neues. Weiß doch schon jeder :P
Kommentar ansehen
01.11.2008 21:12 Uhr von KillA SharK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schorsch -the movie: demnächst im Kino: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.11.2008 21:15 Uhr von KillA SharK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Dabbelju" von Oliver Stone: war eigentlich gemeint ;)

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.11.2008 21:45 Uhr von smile2
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bush: "meint, dass es in der deutschen Bevölkerung ein abgrundtiefes Misstrauen gegen Bush gebe"


Also Misstrauen würde ich das schon nicht mehr nennen ... das geht schon gut Richtung Hass ...

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?