01.11.08 14:08 Uhr
 374
 

Heilen Warzen nicht ab, sollte man zum Arzt gehen

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) Berlin rät, den Arzt aufzusuchen, wenn Vereisungen oder hornhautauflösende Medikamente bei Warzen nicht helfen.

Der Arzt kann die Warze auskratzen. Auch Medikamente, die virenhemmend wirken, kann der Arzt verwenden. Der Patient sollte selbst nichts unternehmen, wie zum Beispiel die Hornhauthobel verwenden oder die Warze selbst abschneiden.

Warzen sind gutartige Wucherungen, die durch Viren entstehen. In den meisten Fällen heilen Warzen nach gewisser Zeit selbst ab. Sie können aber auch immer wieder neu erscheinen. Bei Schnittwunden und dergleichen können die Viren der Warzen in die Haut gelangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2008 14:18 Uhr von JaySatla
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Boaaa Neeeee Sag Bloooooos !
IS ya Mal was Ganz Neues WoW *Spass Zu Ende
Kommentar ansehen
01.11.2008 14:50 Uhr von intuitiv7
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
oder mann läst die warze besprechen...!!!
Kommentar ansehen
01.11.2008 15:05 Uhr von anderschd
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Was? lööl
Kommentar ansehen
01.11.2008 15:49 Uhr von DirkKa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
.... ich dachte immer, man muss, um seine Warzen loszuwerden, um Mitternacht eine tote Katze in das geöffnete Grab eines Strolches werfen.

Sagte zumindest Mark Twain *g*

^^
Kommentar ansehen
02.11.2008 12:07 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift: klingt wirklich lustig.
So wie: Wenn man ins Wasser geht, sollte man ab einer Wassertiefe von 1,20 bis 1,60 je nach Körpergröße mit Schwimmbewegungen beginnen.
Stand übrigens so oder so ähnlich im Diensthandbuch der Bundeswehr...
Kommentar ansehen
02.11.2008 17:56 Uhr von emme-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich: sehr informativ...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?