01.11.08 11:36 Uhr
 251
 

Gerichtsverhandlung in Polen. Tatmotiv: Oben-ohne-Sonnenbad

Weil sich zwei junge Frauen am Strand ihrer Heimatstadt Stettin ohne Bikinioberteil sonnten, stehen sie jetzt vor Gericht. Im streng katholischen Polen wurde eine Polizeistreife auf sie aufmerksam.

Der Aufforderung, die Oberteile wieder anzulegen kamen sie nicht nach und so wurden sie mit auf die die Wache genommen. Dort weigerten sie sich aber eine Strafe von 40 Euro wegen "unschicklicher Zurschaustellung ihres Körpers" zu zahlen. Die Beamten gaben den Fall weiter an das Gericht.

Am 7. November soll nun das Urteil gesprochen werden. Im schlimmsten Fall droht ihnen nun eine Geldstrafe bis zu 425 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kosh67
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Polen, Sonne, Gerichtsverhandlung, Tatmotiv
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2008 11:41 Uhr von JJJonas
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
sskm: selber schuld. wenn das dort verboten ist, die es trotzdem machen UND den polizisten nicht gehorchen, müssen sie eben tiefer ins börserl greifen.

in italien darf man in städten auch nicht ohne shirt herumlaufen - ansonsten droht strafe.
Kommentar ansehen
01.11.2008 13:48 Uhr von Praggy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sehen doch beide lecker aus: insbesondere die schwarzhaarige :-)
Kommentar ansehen
01.11.2008 14:44 Uhr von Ossi35
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei den beiden hätte ich echt nichts dagegen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?